12. Mai 2017

[Rezept] Bananenbrot-Muffins


Endlich gibt es mal wieder ein neues Rezept von mir und das ist wirklich YUMMIE! Ich liebe Bananen, ich liebe Muffins und was ist da besser als Bananenbrot in Muffin-Größe? :D Eine liebe Kollegin hat mir dieses Rezept anvertraut und ihr Tipp mit den Cranberries ist daran das Beste! ♥


Zubereitung
Die weiche Butter etwa 15 Sekunden mit dem Mixer verrühren. Anschließend den Zucker dazugeben und weiterrühren bis eine helle, lockere Masse entsteht. Die Eier zum Teig geben und nach und nach unterrühren.

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Vanillearoma zum Teig geben. Die Walnüsse grob hacken und in einer Schüssel mit Mehl und Backpulver vermengen. Die Mehlmischung zum Teig geben und ebenfalls unterrühren bis ein homogener Teig entsteht.

Den Teig in die Muffinförmchen geben und etwa 20 Minuten bei 165°C backen.

Et voilà!


Nine <3

2 Kommentare

  1. Cool, ganz tolles und einfaches Rezept. Ich habe schön reife Bananen da und wird die jetzt gleich mal machen, da haben wir gleich was für morgen zum Frühstück! Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Also ohne Walnüsse und Cranberrys klingt das echt gut :P Ich liebe Bananen-Muffins <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...