26. Dezember 2016

[Rezension] These Broken Stars – Lilac und Tarver


Titel: These Broken Stars – Lilac und Tarver

Reihe: These Broken Stars

Autor: Amie Kaufman & Meagan Spooner

Verlag: Carlsen

Genre: Jugendbuch, Science Fiction

Seiten: 496

Kaufen? Hier


[ERSTER SATZ]
"Nichts an diesem Salon ist echt."

[INHALT]
Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls... (Klappentext)

25. Dezember 2016

[Human-Vampire-Magic-Challenge #2] Januar


Frohe Weihnachten, meine Lieben! ♥ Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch unsere Human-Vampire-Magic-Challenge geht in den letzten Monat. Ist das nicht der Hammer, dass bereits das zweite Jahr rum ist? :) Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, werde ich im nächsten Jahr nicht mehr von der Partie sein, aber die Challenge liegt immer noch in guten Händen. ;)

Aber jetzt kommen wir erst einmal zur letzten Monatsaufgabe. Ich hoffe, dass mein Team Human auch diese meistern wird und wir auf dem Endspurt noch mal Gas geben wird! :)


Lest ein Buch, das in den USA spielt.


Wie schon im letzten Jahr gilt: Für die Monatsaufgabe müsst ihr nicht zwangsläufig Bücher lesen, die zu unserem Team gehören. Aber wenn sie passen, dann zählen die Rezensionen auch zur Teamwertung.

Die Bücher müssen rezensiert werden. Bitte postet die Rezensionen bis spätestens 1. Februar 2017 unter diesen Beitrag oder auf dem Blog eures Teamleiters.

Die Monatsaufgabe gilt als geschafft, wenn 5 Leute aus dem Team sie erfüllen. Wird die Monatsaufgabe geschafft, erhält das Team einen Zusatzpunkt auf den Rezensionsdurchschnitt.


Und ein letztes Mal – GO, HUMAN, GO!!


Nine <3

24. Dezember 2016

Frohe Weihnachten!


Meine Lieben, ich wünsche euch allen frohe Weihnachten! Hoffentlich verbringt ihr alle die nächsten Tage mit euren Lieben und findet buchtastische Geschenke unter dem Weihnachtsbaum! ;)

Heute dürfen wir zudem endlich unsere Wichtelpakete öffnen und ich bin schon sooo unglaublich gespannt, was ich in meinem finden werde! Ich denke, ich werde wieder ein Unboxing-Video dazu machen und es euch nach Weihnachten präsentieren. Ich muss mich jetzt nur erst einmal hübsch machen! :D

So, und jetzt ab, macht den Rechner aus, legt das Handy weg oder womit auch sonst ihr gerade surft, und genießt den Tag lieber mit euren Familien und Freunden. Wir lesen uns in den nächsten Tagen wieder. ♥


Nine <3

23. Dezember 2016

[Mein SuB kommt zu Wort] Dezember

Hey Leute, ich schon wieder! Heute sind zwar schon zwei Rezensionen auf meinem Blog erschienen, aber da ich heute einen produktiven Tag habe, wollte ich auch noch meinen SuB zu Wort kommen lassen, ehe ich es wieder ewig vor mich her schiebe. ;)


Veranstalterin der Aktion ist Anne von Annes Bücherstapel. Jeden Monat zum 20. stellt sie unseren SuBs vier Fragen – drei davon sind immer die selben, doch jedes Mal gibt es eine neue vierte Frage. Und da mein SuB schon recht riesig geworden ist, kann ich ihn auch gleich wie ein eigenes Wesen betrachten. :D Schauen wir mal, was er uns diesmal zu sagen hat!

[Rezension] Schön, schöner, tot




Titel: Schön, schöner, tot

Autor: Roxanne St. Claire

Verlag: Carlsen

Genre: Jugendthriller

Seiten: 400

Kaufen? Hier





[ERSTER SATZ]
"Ich laufe während eines Wolkenbruchs von zu Hause weg."

[INHALT]
Kenzie ist ein Latein-Nerd, schlau, ehrgeizig - und auf der Liste der zehn heißesten Mädchen der Schule! Sie versteht die Welt nicht mehr. Die Partyeinladungen häufen sich, alle wollen mit ihr befreundet sein und gleich zwei süße Jungs flirten sie an. Doch dann passieren mysteriöse Unfälle. Das erste Mädchen der Liste stirbt... kurz darauf Nummer 2. Alles nur Zufälle? Oder ein düsterer Fluch? Für Kenzie beginnt ein mörderischer Wettkampf gegen einen unsichtbaren Gegner. Und die Uhr tickt, denn sie ist die Fünfte! (Klappentext)

[Rezension] Der Anfang von Danach



Titel: Der Anfang von Danach

Autor: Jennifer Castle

Verlag: Carlsen

Genre: Jugendroman

Seiten: 416

Kaufen? Hier




[ERSTER SATZ]
"Jeder, der was echt Beschissenes erlebt hat, wird es bestätigen: Von dem Moment an scheidet sich alles in das Davor und das Danach."

[INHALT]
Als eines Abends ein Polizist bei Laurel vor der Tür steht, wird ihr Leben von einem Moment auf den anderen in zwei Teile gerissen: das Davor und das Danach. Denn ihre Familie wird von der kurzen Fahrt zur Eisdiele nie mehr zurückkehren, sie ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Mit im Auto saßen auch die Eltern von David, nur er blieb wie Laurel verschont. Die beiden versuchen auf ganz verschiedene Weise, zurück ins Leben zu finden. Laurel sieht sich in ihrer Trauer und Verzweiflung mit ganz banalen Problemen konfrontiert: Was tun mit den Jacken ihrer Eltern, die noch im Flur hängen? Was soll sie mit dem plötzlichen Interesse ihrer Mitschüler an der „Überlebenden“ anfangen? Und soll sie trotz allem zum Abschlussball gehen und versuchen, Spaß zu haben? Langsam, ganz langsam, findet Laurel ihren Weg und lernt dabei auch den unnahbaren David immer besser kennen. (Klappentext)

20. Dezember 2016

[Kurzkritik] Noch ein paar Bücher aus diesem Jahr


Trust in Me von J. Lynn
Eigentlich wollte ich mich weigern, Trust in Me zu hören. Ich mag es nicht, wenn Geschichten einfach nochmal aus der Sicht des Gegenparts aufgewärmt werden. Aber nachdem ich mit allen anderen Hörbüchern der Wait for You-Reihe durch war, ja, da wurde es doch plötzlich interessant. Ich wollte die Charaktere nicht verlassen und noch weiter Teil ihrer Leben sein. Außerdem war ich tatsächlich kurz davor Wait for You noch einmal zu hören. Da konnte ich dann auch einfach zu Trust in Me greifen. :D Wahrscheinlich hätte ich die Geschichte aus der Sicht von Cam nicht so toll gefunden, wenn ich sie direkt nach dem ersten Band gehört hätte, aber durch den langen Abstand, war ich dann doch von der Geschichte überzeugt! Dennoch liebe ich Avery etwas mehr als Cam. 4 von 5 Herzen

Dornröschentod von Christine Féret-Fleury
In Dorchröschentod habe ich mich zunächst wegen des Covers und dann wegen des Titels verliebt. Ich wusste direkt, dass ich es einfach nur mögen kann, denn Märchenneuerzählungen sind genau mein Ding! Umso gespannter war ich, dass es hierbei um einen Jugendthriller ging, was mal etwas anderes ist. Der Dornröschenmörder tötet Mädchen an ihrem 16. Geburtstag, doch den Eltern teilt er bereits bei ihrer Geburt mit, dass er sie holen wird. Wie krank ist das denn?! Ariane erwartet dieses Schicksal ebenfalls. Behütet von ihren Eltern kommt sie kaum aus dem Haus. Als sie den Grund erfährt, flieht sie, um dem Dornröschenmörder zu entkommen. Doch dieser ist ihr immer einen Schritt voraus... Wuah, es war so unheimlich und absolut spannend. Auch wenn es hin und wieder Längen gab, war ich doch alles in allem von der Geschichte angetan und würde gerne noch weitere Märchen-Thriller lesen. Gerne mit Rötkäppchen! :) 4 von 5 Herzen

Honig und Gift und Fluch und Flammen von Renée Ahdieh
Die beiden Kurzgeschichten zu Zorn und Morgenröte waren eigentlich viel zu kurz, um sie richtig bewerten zu können. Kaum bin ich wieder in dieser orientalischen Welt eingetaucht, da musste ich sie auch schon wieder verlassen. Dennoch haben mir die beiden Geschichten einen guten Einblick in Chalid gegeben, dem männlichen Gegenpart unserer Hauptcharakterin. In Honig und Gift haben wir die Chance Chalids erstes Treffen auf Shahrzad zu verfolgen und sie aus seinen Augen zu sehen. Und in Fluch und Flammen erleben wir die letzten Momente des ersten Teils aus seiner Sicht. Oh, wie groß sein Leid doch war. Seufz. Zudem gab es in beiden Kurzgeschichten Leserproben, weshalb ich jetzt auch wieder gespannt auf den zweiten Band bin. Seufz! 5 von 5 Herzen


Nine <3

19. Dezember 2016

[Kurzrezension] Mein Herz wird dich finden



Titel: Mein Herz wird dich finden
Autor: Jessi Kirby
Erzähler: Annina Braunmiller-Jest
Verlag: Argon Sauerländer Audio
Genre: Jugendroman
Zeit: ca. 389 Minuten
Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Woher ich wusste, dass es um ihn ging, als ich kurz vor der Morgendämmerung von den Sirenen geweckt wurde – ich weiß es nicht."

[INHALT]
Als Mia und Noah sich zum ersten Mal begegnen, spüren beide, dass sie füreinander bestimmt sind. Es ist, als wäre plötzlich alles wieder in Ordnung. Als wäre Mia nicht der traurigste Mensch auf der Welt. Als wäre ihre große Liebe nicht bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Und als hätte sie Noah nicht verschwiegen, dass sie einander nur begegnet sind, weil sie wissen wollte, wer das Spenderherz ihres Freundes bekommen hat. Doch wie glücklich darf sie eigentlich sein? Und wann wird aus Schweigen Verrat? (Klappentext)

18. Dezember 2016

Meine Buchneuheiten vom November

Natürlich sind im November auch wieder einige Bücher bei mir eingezogen. Dennoch war ich sehr artig und es sind nur fünf geworden! :D Mein SuB dankt es mir, denn er ist immer noch knapp vor der 200er-Grenze. Ob er Weihnachten überstehen wird? xD

Doch hier kommen erst einmal meine Neuheiten...



Blutland – Von der Leidenschaft gerufen habe ich für nur einen Euro bei einem Ausverkauf erstanden. Ich weiß noch nicht, was mich erwarten wird, aber ich konnte den Ausverkauf einfach nicht ohne ein Buch verlassen. :D Kennt einer von euch das Buch?

Abendsonne – Die Wiedererwählte der Jahreszeiten wollte ich unbedingt haben, sobald es als Taschenbuch erscheint, und tada, hier ist es! Ich habe es auch direkt gelesen und fand es besser als Morgentau.

Rain –  Das tödliche Element habe ich mir von Meiky ertauscht. Mich hat das Buch schon länger interessiert und da der zweite Band in diesem Jahr erschienen ist, wird es Zeit, dass ich es lese!

Für dich soll's tausend Tode regnen habe ich im November als Rezensionsexemplar bekommen und auch sofort verschlungen. Es war wirklich genial! :)

Und Sternschnuppenschauer hat mir Jule empfohlen. Ich brauchte ein schönes eBook von Carlsen und mit diesem hat sie eine perfekte Wahl getroffen. Es ist wirklich eine schöne traurige Geschichte.


Habt ihr vor Weihnachten weniger Neuzugänge als sonst?


Nine <3

17. Dezember 2016

[Meine Leseliste] Dezember 2016

Uff, auch meine Leseliste habe ich absolut vergessen. Naja, immerhin kann ich somit verkünden – ich habe schon zwei Bücher der Liste gelesen! :D Ob ich allerdings alle schaffe, das steht in den Sternen. Der Dezember ist ziemlich vollgepackt. Wer mir bei Instagram oder Facebook folgt, wird bemerkt haben, dass ich mit meinem Freund zusammen einen Spiele-Adventskalender habe. Momentan spielen wir in der Regel ein Spiel am Tag und das Wochenende ist auch schon wieder mit Spielen vollgepackt. Da kommt die Lesezeit wirklich etwas zu kurz. :D Allerdings habe ich ja auch bald Weihnachtsurlaub und mal schauen, wie viel ich dann noch lesen werde. ;)


Die Stille vor dem Tod von Cody McFadyen
Der Anfang von Danach von Jennifer Castle ✔
Gläsernes Schwert von Victoria Aveyard
Das Schloss in den Wolken von Lucy Maud Montgomery ✔
Der Soundtrack meines Lebens von Jessi Kirby
Die Königliche von Kristin Cashore ✔


Was macht ihr dieses Weihnachten? Und habt ihr euch fleißig Bücher gewünscht?



Nine <3

16. Dezember 2016

[Rezension] Zorn und Morgenröte



Titel: Zorn und Morgenröte

Reihe: Zorn und Morgenröte

Autor: Renée Ahdieh

Verlag: Bastei Lübbe

Genre: Fantasy

Seiten: 400

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Niemand sehnte den Sonnenaufgang herbei."

[INHALT]
Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ... (Klappentext)

14. Dezember 2016

[Mein Monat] November 2016

Ups, irgendwie habe ich doch glatt vergessen, dass ich euch meinen Lesemonat November noch nicht präsentiert habe! Das muss ich glatt nachholen, denn ein paar schöne Bücher waren dabei! Wieder einmal wollte ich mich den Büchern aus dem Carlsen-Verlag widmen und habe dabei tatsächlich drei sehr schöne Bücher verschlungen. Mein Highlight war dann aber doch ein ganz anderes Buch. :)

Und hier sind meine gelesenen Bücher des letzten Monats...


9. Dezember 2016

[ABC-Challenge] UPDATE N°2

Hey Leute, heute ist es endlich Zeit für unser zweites Update bei der ABC-Challenge. Zwei Teilnehmer haben das Alphabet nach nicht mal der Hälfte der Zeit beendet und viele weitere stehen kurz davor.

Schauen wir uns die Statistiken doch mal genauer an. :)


FERTIG!
1. MsChili (Bonus: Ä, Ü) 26. September
2. Claudia Stadler (diabooks78) (Bonus: Ä, Ö, Ü) 13. Oktober

25 von 26 Buchstaben
Bella233 A, B, C, D, E, F, G, H, I, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y (Bonus: Ä, Ö, Ü)
ChattysBuecherblog A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z (Bonus: Ä, Ö, Ü)
SchCh121 A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z (Bonus: Ä, Ö, Ü)

24 von 26 Buchstaben
Aleshanee Tawariell A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y (Bonus: Ä, Ö, Ü)

23 von 26 Buchstaben
Svenja Prautsch A, B, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, R, S, T, U, V, W, Y, Z (Bonus: Ä, Ö, Ü)

21 von 26 Buchstaben
Nadine A, B, C, D, E, F, G, H, I, K, L, M, N, P, S, T, U, V, W, X, Y (Bonus: Ä, Ö, Ü)

20 von 26 Buchstaben
Katharina P. A, B, C, D, F, G, H, I, J, L, M, N, P, R, S, U, W, X, Y, Z
magnificent meiky A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, P, S, T, U, W, X, Z (Bonus: Ä, Ü)
Vucha A, B, C, E, F, H, K, L, M, N, O, P, R, S, T, U, V, W, X, Y (Bonus: Ä, Ö, Ü)
zazzles A, C, D, E, F, G, H, I, K, L, M, P, R, S, T, U, V, W, X, Z (Bonus: Ä)

19 von 26 Buchstaben
Annas kleine Bücherwelt A, B, D, E, F, G, H, I, K, L, M, N, P, S, T, V, W, X, Z (Bonus: Ö, Ü)
Chrissy B. A, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, R, S, T, U, V, W (Bonus: Ä, Ö, Ü)
jenvo82 A, B, D, E, F, G, H, I, L, M, N, R, S, T, U, V, W, Y, Z (Bonus: Ö, Ü)
KymLuca A, B, C, D, F, G, I, J, M, N, P, R, S, T, V, W, X, Y, Z (Bonus: Ä, Ö, Ü)
Sabrina A, B, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, P, R, S, T, U, V, W

18 von 26 Buchstaben
Isbel A, B, D, E, F, H, I, J, L, M, N, P, R, S, T, V, W, Y (Bonus: Ö, Ü)

17 von 26 Buchstaben
Steffi A, B, C, D, E, F, G, H, I, K, L, M, P, R, S, T, W

16 von 26 Buchstaben
Yvonnes Lesewelt A, B, E, F, G, H, I, J, K, L, M, S, T, U, V, W
zessi79 A, B, D, E, G, H, K, L, M, N, S, T, V, W, Y, Z (Bonus: Ä, Ü)

15 von 26 Buchstaben
Nine im Wahn A, B, F, G, I, J, M, O, R, U, V, W, X, Y, Z (Bonus: Ä, Ö, Ü)
PollyMaundrell A, B, D, G, J, L, M, N, P, R, T, U, W, Y, Z (Bonus: Ä, Ü)

14 von 26 Buchstaben
Eponine B, E, F, G, H, I, J, L, M, S, T, V, W, Z
Maddie123 A, B, C, F, H, J, K, M, T, V, W, X, Y, Z (Bonus: Ö)
ShineOn B, D, E, H, L, M, Q, R, S, T, U, V, W, Z (Bonus: Ä, Ö, Ü)

13 von 26 Buchstaben
Anruba E, G, H, I, L, M, N, O, R, S, V, W (Bonus: Ö, Ü)
Sonjas Bücherinfos C, D, E, G, I, K, L, M, P, S, T, W, Z

12 von 26 Buchstaben
crumb von KeJas-BlogBuch A, B, D, G, I, J, N, S, T, U, W, Z (Bonus: Ä)

11 von 26 Buchstaben
AnneMayaJannika A, F, H, I, K, L, M, S, T, V, W
Bienchen C, D, F, L, M, N, P, U, V, W, Z (Bonus: Ä)
Mika2003 B, F, G, H, K, L, M, P, S, W, Z (Bonus: Ö, Ü)
Paulamybooksandme B, D, F, G, H, L, O, S, T, V, W

9 von 26 Buchstaben
Sardonyx E, F, G, I, M, P, S, W, Z

8 von 26 Buchstaben
Alina B, E, F, K, N, O, R, S
Doreen B, E, G, H, K, S, V, Z
Paulas Chaoswelt D, E, G, H, K, L, S, T

7 von 26 Buchstaben
Bücherwurm A, C, L, N, S, W, Z
Madlenchen B, D, F, L, N, O, S

6 von 26 Buchstaben
Elfeliya B, F, G, H, W, Z
lifeofaboredgirl D, G, H, M, N, W

5 von 26 Buchstaben
Mitchel06 B, D, E, F, S

4 von 26 Buchstaben
ClaraChristina16 I, K, N, O
kohoho A, F, P, R (Bonus: Ü)
Lena G G, I, K, L
LeonoraVonToffiefee A, C, G, Y

3 von 26 Buchstaben
amigo8347 L, N, S

2 von 26 Buchstaben
MaiValentine S, W (Bonus: Ö)

0 Buchstaben
ban-aislingeach
Bookflower
ChubbChubb
Julis Books (keine Challenge-Seite)
Lady Moonlights Bücherecke
Lara
Martina (keine Challenge-Seite)
MyQuietscheenten (keine Challenge-Seite)
Pheyana


Statistik
Insgesamt wurden für die Challenge 736 Bücher rezensiert.
Jeder Teilnehmer hat im Schnitt 12 Buchstaben erledigt.
Die meisten Teilnehmer sind bei 19 Buchstaben.
Der häufigste Buchstabe ist S.
Der häufigste Umlaut Ü.
Der Buchstabe Q wurde bereits 6mal gelesen.



Nine <3

8. Dezember 2016

[Kurzkritik] Da war noch so dies und das . . .


Breathe – Jax & Sadie von Abbi Glines
Nachdem ich die ersten Bände von Rush of Love klasse fand und die folgenden eher mäßig, hatte ich gehofft, dass mich diese neuere Reihe von Abbi Glines wieder mehr begeistern würde. Tatsächlich fand ich Jax und Sadie süß und Sadie war vor allem eine tolle Charakterin. Dennoch fehlte mir ein klein wenig mehr, um restlos überzeugt zu sein. Auf die folgenden Bände freue ich mich trotzdem und war begeistert, wenn ich bereits zukünftige Hauptcharaktere in diesem Band entdecken konnte. 4 von 5 Herzen

Real – Nur für dich von Katy Evans
Das Hörbuch habe ich bei Audible zum halben Preis ergattert. Auch wenn es mich teilweise ein wenig aufgeregt hat, fand ich es doch super mal wieder ein erotisches Hörbuch hatte zu hören. Ich fand dabei besonders den Aspekt des Ringkampfs spitze und dass das Team rund um Remy von Kampf zu Kampf zog und alles für ihn gegeben hat. Aber Remy mit seinen Stimmungsschwankungen war mir dann doch oft etwas zu viel, auch wenn es ja begründet war. Brooke hat mich dafür vollkommen überzeugt und vor allem ihr Schicksal hat mich absolut mitgenommen. Ich weiß dennoch nicht, ob ich die Reihe weiterverfolgen werde. 4 von 5 Herzen

Wunderkerzen von Anne Hertz
Ach, was hatte ich doch mal wieder Lust auf einen schönen humorvollen Anne Hertz-Roman und was war ich doch hiervon wieder begeistert. Für mich war das Hörbuch viel zu kurz, denn ich habe die Hauptcharakterin, ihre Freunde und diese teilweise wirre Geschichte sehr genossen. Gerade Mirja Boes hat es mir hier als Hörbuchsprecherin auch sehr angetan! 4 von 5 Herzen

Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag
Eigentlich wollte ich diesem Buch eine volle Rezension gönnen, aber ich schaffe es einfach nicht, mich hierzu in Worte zu fassen. Es wurde mir mehrfach empfohlen und bei vielen landete es nach Verzehr auf den Top-Listen, aber mich konnte es nicht vollends überzeugen. Ja, es war traurig und ja, die Liebesgeschichte war rührend, aber ich muss sagen, dass ich dann doch schon bessere Bücher dieses Genres gelesen habe. Es war aber dennoch gut und auch die Aufmachung des Buches fand ich wunderschön! 4 von 5 Herzen

Männer und andere Katastrophen von Kerstin Gier
Ich liebe Kerstin Gier und ich liebe bisher jedes Buch, das ich von ihr gelesen habe, aber gerade von diesem war ich dann doch enttäuscht. Es geht schon in die richtige Richtung mit witzigen Passagen, aber man merkte dann doch recht schnell, dass es eines ihrer älteren Bücher ist. Schade eigentlich, denn ich fand gerade, dass der Fortsetzungsroman Fisherman's Friend in meiner Koje das beste Buch von ihr ist! 3 von 5 Herzen

Johns Geschichte von Virginia Boecker
Nachdem ich Witch Hunter gelesen habe, war für mich klar, dass ich noch mehr aus dieser Buchwelt lesen wollte. Daher war auch die Kurzgeschichte zu John schnell vertilgt, die einen Einblick in sein Leben vor Elizabeth gewährt hat. Ich fand es super, in seinen Kopf einzutauchen und sie zudem auch noch aus seinen Augen zu sehen. Eine schöne Geschichte zu einer tollen Buchreihe! 4 von 5 Herzen

Asche und Phönix von Kai Meyer
Endlich wollte ich mal etwas von Kai Meyer verschlingen und musste dann leider erkennen, dass meine erste Wahl keine gute war. Die Geschichte konnte mich nicht packen, was vielleicht daran liegen könnte, dass mich der Klappentext in die Irre geführt hatte. Ich habe nicht mit Teufelspakten und generell fantastischen Elementen gerechnet. Wenn ich davon gewusst hätte, wäre ich vielleicht anders an das Hörbuch herangegangen, denn Ash mochte ich nichtsdestotrotz. So hat sich das Hörbuch ziemlich hingezogen. 3 von 5 Herzen

Ich werde immer bei dir sein von Leisa Rayven
Auch hiervon war ich leider etwas enttäuscht. Ich habe den ersten Band geliebt und war gerade nach dem Cliffhanger so heiß auf den zweiten Band. Und dann hat sich hier einfach nur noch einmal die ganze Geschichte wiederholt. Ich kam mir wie in einer Zeitschleife vor! Ja, es war dennoch immer noch gut erzählt und die Charaktere nach wie vor toll, aber dennoch gab es nichts Neues für mich. 3 von 5 Herzen


Nine <3

6. Dezember 2016

[Rezension] Eleanor & Park




Titel: Eleanor & Park

Autor: Rainbow Rowell

Verlag: Carl Hanser Verlag

Genre: Jugendroman

Seiten: 368

Kaufen? Hier





[ERSTER SATZ]
"XTC taugte nicht dazu, die Schwachköpfe hinten im Bus zu übertönen."

[INHALT]
Sie sind beide Außenseiter, aber grundverschieden: Die pummelige Eleanor und der gut aussehende, aber zurückhaltende Park. Als er ihr im Schulbus den Platz neben sich frei macht, halten sie wenig voneinander. Park liest demonstrativ und Eleanor ist froh, ignoriert zu werden. In der Schule ist sie das Opfer übler Mobbing-Attacken und zu Hause hat sie mit vier Geschwistern und einem tyrannischen Stiefvater nur Ärger. Doch als sie beginnt, Parks Comics mitzulesen, entwickelt sich ein Dialog zwischen den beiden. Zögerlich tauschen sie Kassetten, Meinungen und Vorlieben aus. Dass sie sich ineinander verlieben, scheint unmöglich. Doch ihre Annäherung gehört zum Intensivsten, was man über die erste Liebe lesen kann. (Klappentext)

5. Dezember 2016

[Kurzrezension] Shotgun Lovesongs


Titel: Shotgun Lovesongs
Autor: Nickolas Butler
Erzähler: Florian Lukas, Karoline Schuch, Fabian Busch, Andreas Döhler, Barnaby Metschurat
Verlag: Hörbuch Hamburg
Genre: Roman
Zeit: ca. 413 Minuten
Kaufen? Hier


[ERSTER SATZ]
"Wir alle luden ihn zu unseren Hochzeiten ein."

[INHALT]
Hank und Beth, schon in der Schule ein Paar, haben ihren Heimatort Little Wing nie verlassen. Sie kämpfen um ihre Farm und unterstützen Ronny, der nacheinem schweren Unfall vom Rodeo-Star zum Alkoholiker wurde. Kip war als Rohstoffmakler in Chicago erfolgreich und will frisch verheiratet in seiner alten Heimat neu beginnen. Lee hat es mit seinem Debütalbum »Shotgun Lovesongs« zum internationalen Indierock-Star gebracht. Doch auch ihn zieht es immer wieder zurück. Sie alle suchen die wahren Dinge im Leben. Sie suchen sie dort, wo sie sie einst fanden – in ihrer Heimat und in den Freundschaften ihrer Jugend. (Klappentext)

3. Dezember 2016

[Human-Vampire-Magic-Challenge #2] UPDATE N°10


Hey Leute, neuer Monat bedeutet bei mir ja immer Challenge-Updates. Daher kommt heute auch mal wieder eines zur Human-Vampire-Magic-Challenge, die sich allmählich dem Ende zuneigt. Ich bin so unglaublich stolz auf mein Team, das fast seit Beginn an der Spitze steht. Schauen wir doch mal, wie es momentan aussieht. ;)


Team Human hat mit seinen 17 Teilnehmern insgesamt 854 Rezensionen gesammelt und den ersten Platz belegt immer noch Christine Schroeter mit ihren 163 Rezensionen.

Das Team Vampire hat mit 16 Teilnehmer 286 Rezensionen zusammen und Asbeah ist mit 80 Rezensionen immer noch an der Spitze.

Team Magic hat mit seinen 17 aktiven Teilnehmern 809 Rezensionen verfasst und Samy führt weiterhin mit 97 Rezensionen.


Die Monats-Aufgabe hat dieses Mal nur mein Team Human geschafft. Whoop whoop! :D


Und hier jetzt noch die Durchschnittswerte...

Team Human | 60,24 Rezensionen pro Teammitglied
Team Vampire | 26,87 Rezensionen pro Teammitglied
Team Magic | 56,59 Rezensionen pro Teammitglied


Yes! Wir konnten unseren Vorsprung vor den magischen Einhörnern ausbauen! Ob wir diesen Vorsprung auch noch die letzten zwei Monate halten können? Ich drücke uns allen die Daumen, meine Lieben! ;)
Go, Human, Go!!



Nine <3

2. Dezember 2016

[Carlsen-Lesechallenge 2016] UPDATE N°5


Hey Leute, willkommen zum letzten Update der Carlsen-Lesechallenge! Es bricht unser letzter Monat an und das heißt es wird einen spannenden Endspurt geben. Tatsächlich hat sich auch schon wieder einiges auf den ersten Plätzen getan und ich bin gespannt, wer letztlich die Gewinner sein werden!

1. Petra's Papier und Tintenwelten (44 Bücher)
2. Platz – Christine Schröter (39 Bücher)
3. Platz – Anja (36 Bücher)

Sonderpreis – Saskia (13.335 Seiten)

Eine Übersicht aller Teilnehmer und Zahlen findet ihr übrigens hier.


Und hier kommen noch ein paar interessante Fakten!

Dünnstes Buch


Dickstes Buch


Meistgelesenstes Buch

 

Mein Tipp des Monats


Nachdem ich Die rote Königin schon so lange auf meinem SuB hatte, bin ich froh, dass ich es endlich im Zuge der Challenge gelesen habe. Es war unglaublich spannend und packend! Ich liebe Mare und werde direkt auch noch Gläsernes Schwert lesen, um zu wissen, wie es mit ihr weitergeht. :)


Welche Bücher habt ihr euch für den letzten Monat vorgenommen?


Nine <3
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...