31. März 2016

[Rezension] Zeugenkussprogramm



Titel: Zeugenkussprogramm

Autor: Eva Völler

Verlag: Bastei Lübbe

Genre: Jugendthriller

Seiten: 368

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Der Tag, an dem mir der gutaussehende Typ mit der Lederjacke zum zweiten Mal über den Weg lief, war ziemlich verregnet und langweilig, und meine Stimmung war nicht gerade die beste."

[INHALT]
Emily, 17, kann es nicht fassen: Nur weil der neue Freund ihrer Mutter sich mit den falschen Leuten eingelassen hat, gerät ihr Leben in Gefahr. Sogar ein Personenschützer wird für sie abgestellt. Pascal, jung und gutaussehend, geht ihr mit seinem Machogehabe allerdings ziemlich auf die Nerven. Schließlich muss Emily sogar ins Zeugenschutzprogramm. Von der Großstadt geht's aufs Land, aber Idylle sieht anders aus! Auf einmal ist jeder verdächtig, und Emily weiß nicht, wem sie vertrauen kann. Nur auf Pascal ist Verlass, er bleibt ihr wichtigster Kontaktmann. Dumm nur, dass Emily und er sich ständig zoffen. Doch wie sagt schon ein altes Sprichwort: Was sich neckt... (Klappentext)

30. März 2016

[Rezension] Der magische Schlüssel – Der Hexenturm



Titel: Der Hexenturm

Reihe: Der magische Schlüssel

Autor: Kate Forsyth

Verlag: Blanvalet Taschenbuch

Genre: Fantasy

Seiten: 229

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Isabeau schwang sich das Bündel über die Schulter und schritt den Weg hinab, während sie den Blick auf der Suche nach ersten sich entfaltenden Blättern und Blumen im matschigen Schnee auf den Boden richtete."

[INHALT]
Die junge Hexe Isabeau wächst in einem abgelegenen Tal im Schatten der Drachenklaue auf, dem Berg der Drachen. Unter der Obhut ihrer mütterlichen Freundin Meghan lernt sie, mit den Tieren des Waldes zu reden und mit Hilfe der Kräuter zu zaubern. Doch die beiden Frauen leben in ständiger Gefahr, denn seit eine böse Königin den Herrscher von Eileanan in ihren Bann gezogen hat, sind Hexerei und Magie jeder Art streng verboten. Und Isabeau ahnt noch nicht, dass bald alle Hoffnungen der verfolgten Hexen von Eileanan auf ihr ruhen werden... (Klappentext)

29. März 2016

[Rezension] Jonah



Titel: Jonah

Autor: Laura Newman

Verlag: Books on Demand

Genre: Jugendbuch

Seiten: 332

Kaufen? Hier




[ERSTER SATZ]
"Da ist es wieder."

[INHALT]
Wenn nichts ist, wie es scheint!
Emily freut sich auf den Sommer im alten Ferienhaus ihrer Großmutter. Jedes Jahr kommt sie nach Devlins Hope und genießt die Einsamkeit der kleinen Siedlung. Als jedoch plötzlich dieser Typ auftaucht, geraten Emilys Ferienpläne ins Wanken. Jonah ist nicht nur impulsiv und sieht gut aus, seine Vergangenheit birgt außerdem ein großes Geheimnis. Ein Geheimnis, von dem Emily beschließt, es zu lüften!
Eine außergewöhnliche Geschichte zwischen zwei Menschen, die sich über Genregrenzen hinwegsetzt.
(Klappentext)

28. März 2016

[Rezension] Infernale


Titel: Infernale
Reihe: Infernale
Autor: Sophie Jordan
Erzähler: Friederike Walke
Verlag: cbj audio
Genre: Dystopie
Zeit: ca. 388 Minuten
Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Ich habe schon immer gewusst, dass ich anders bin."

[INHALT]
Als Davy in einem DNA-Test positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre heile Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung scheitert, ihre Freunde fürchten sich vor ihr und ihre Eltern meiden sie. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll, einen Menschen zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie das werden, für das alle Welt sie hält und vor dem sie sich am meisten fürchtet – eine Mörderin? (Klappentext)

27. März 2016

[Rezension] Mein Leben nebenan



Titel: Mein Leben nebenan

Reihe: Stony Bay

Autor: Huntley Fitzpatrick

Verlag: cbj

Genre: Jugendroman

Seiten: 512

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Ich bin hier, weil der Nowhere Man mich einbestellt hat."

[INHALT]
Alice Garretts Leben besteht aus To-do-Listen und Verantwortung für ihre jüngeren Geschwister. Nichts passt weniger in ihr Leben als der zu Hause rausgeflogene Loser-Freund ihres Bruders Tim. Ein Schulabbrecher mit jeder Menge Problemen – ausgerechnet er zieht nun über der Garage der Garretts ein. Tims Planlosigkeit geht Alice so was von auf die Nerven – und gleichzeitig fühlt sie sich immer wieder magisch zu ihm hingezogen ... Erzählt in zwei unverwechselbaren, entwaffnend ehrlichen Erzählstimmen ist dies eine Geschichte vom Scheitern, Aufstehen und Alles-Riskieren. Und die Geschichte einer sehr besonderen Liebe. (Klappentext)

26. März 2016

[Rezension] All die verdammt perfekten Tage


Titel: All die verdammt perfekten Tage
Autor: Jennifer Niven
Erzähler: Annina Braunmiller-Jest & Patrick Mölleken
Verlag: Random House Audio
Genre: Jugendroman, Drama
Zeit: ca. 505 Minuten
Kaufen? Hier


[ERSTER SATZ]
"Ist heute ein guter Tag zum Sterben?"

[INHALT]
Ist heute ein guter Tag zum Sterben?, fragt sich Finch, sechs Stockwerke über dem Abgrund auf einem Glockenturm, als er plötzlich bemerkt, dass er nicht allein ist. Neben ihm steht Violet, die offenbar über dasselbe nachdenkt wie er. Von da an beginnt für die beiden eine Reise, auf der sie wunderschöne wie traurige Dinge erleben und großartige sowie kleine Augenblicke – das Leben eben. So passiert es auch, dass Finch bei Violet er selbst sein kann – ein verwegener, witziger und lebenslustiger Typ, nicht der Freak, für den alle ihn halten. Und es ist Finch, der Violet dazu bringt, jeden einzelnen Moment zu genießen. Aber während Violet anfängt, das Leben wieder für sich zu entdecken, beginnt Finchs Welt allmählich zu schwinden... (Klappentext)

[Sparfuchs-Challenge #2] April


Auch bei der Sparfuchs-Challenge ist ein Monat rum. Durch die Monatsaufgabe konnte ich leider kaum was zusammensparen, aber auch so habe ich doch schon ein gewisses Budget erspart. Doch für die nächste Aufgabe möchte ich wirklich alles geben, denn mir schwebt schon ein neues Buch vor, und zwar ein Hardcover! xD Ich immer mit meinen hochgesteckten Zielen. :P


Im April widmen wir uns mal den Covern unserer Bücher. Also betrachtet eure Bücher und erstellt euch schonmal eine kuschelige April-Leseliste. Ich hoffe, euch gefällt die neue Monatsaufgabe, denn immerhin gibt es hier doppeltes Geld zu verdienen! Lest Bücher passend zur Aufgabe und spart euch 20 Cent pro 50 Seiten zusammen!

Und hier kommt jetzt die Aufgabe...


Welche Pärchenbücher springen euch sofort ins Auge? Und wollt ihr mir sagen, welche ich von meinem SuB nehmen soll?


Nine <3

25. März 2016

[Rezension] Taking Chances – Im Herzen bei dir



Titel: Taking Chances – Im Herzen bei dir

Autor: Molly McAdams

Verlag: MIRA Taschenbuch

Genre: Liebesroman

Seiten: 480

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Breit grinsend schaute ich mich ein letztes Mal in meinem alten Zimmer um."

[INHALT]
Harper wächst unter dem strengen Regiment ihres Marine-Dads auf. Sie zählt die Tage, bis sie aufs College gehen kann, um endlich die Dinge zu erleben, von denen sie bislang nur gehört hat: Flirten, Daten, Küssen. Gleich auf der ersten Party trifft sie Chase, der all das ist, was ihr Vater hasst: sexy, wild, verwegen. Nur mühsam widersteht Harper seinem Bad-Boy-Charme. Obwohl sie sich kurz darauf in seinen attraktiven Mitbewohner Brandon verliebt, scheint ihr Körper jedes Mal vor Verlangen zu vibrieren, sobald Chase in der Nähe ist. Sie ist überglücklich mit Brandon, aber auch ihre Gefühle für Chase werden immer stärker. Ein unvergessliches Wochenende lang gibt sie der Versuchung nach – und plötzlich ist nichts mehr, wie es war... (Klappentext)

[Human-Vampire-Magic-Challenge #2] April


Ups, fast hätte ich die neue Monatsaufgabe doch glatt vergessen! Wo ist denn der März nur hin?! o_____O War nicht eben erst Mitte März? Sind wir jetzt wirklich schon fast im April? Oh Mann!

Aber jammern nützt nichts, der April kommt dennoch und mit ihm eine neue Aufgabe. Ob sie euch wohl gefallen wird?


Lest ein Buch mit mehr als 600 Seiten.


Wie schon im letzten Jahr gilt: Für die Monatsaufgabe müsst ihr nicht zwangsläufig Bücher lesen, die zu unserem Team gehören. Aber wenn sie passen, dann zählen die Rezensionen auch zur Teamwertung.

Die Bücher müssen rezensiert werden. Bitte postet die Rezensionen bis spätestens 1. Mai 2016 unter diesen Beitrag oder auf dem Blog eures Teamleiters.

Die Monatsaufgabe gilt als geschafft, wenn 5 Leute aus dem Team sie erfüllen. Wird die Monatsaufgabe geschafft, erhält das Team einen Zusatzpunkt auf den Rezensionsdurchschnitt.


Welchen Zentner werdet ihr euch vornehmen?


Nine <3

17. März 2016

Ich bin dann mal weg... Messe und so :)

Hey Leute, wundert euch nicht, dass es momentan etwas still ist. Erst war ich krank und ab heute geht es ab zur Buchmesse! Jippie!


Ach, was freue ich mich! Es wird mein zweites Mal Buchmesse und diesmal dank Presseausweis auch direkt 3 Tage! :D Felix kommt natürlich mit und unterstützt mich ganz fein. Ich hoffe, dass es durch die 3 Tage auch etwas entspannter wird, als im letzten Jahr. Auf jeden Fall haben wir ordentlich Proviant dabei! xD

Nach der Messe werde ich euch natürlich alles Erlebte berichten und ihr werdet auch wieder ein paar neue Rezensionen von mir bekommen – ich habe diesen Monat nämlich schon ein paar tolle Bücher gelesen. ;)

Und falls ihr mir auf der Messe folgen wollt, dann schaut doch Zwischendurch mal bei Facebook und Instagram rein. Ich versuche euch immer wieder ein paar Eindrücke der Messe zu präsentieren. :)

Okay, das war es dann. Wir sehen uns in ein paar Tagen wieder! Ich werde euch vermissen. ♥


Nine <3

13. März 2016

Mein Book-Unhaul oder "Wie bekomme ich meinen SuB klein?"

Hey Leute, da bin ich momentan gefühlt etwas stiller und komme direkt mit sowas auf euch zu – ich böses Ding. Nein, jetzt mal Scherz beiseite. Nachdem Sonja in letzter Zeit ihren SuB so schön verkleinert hat, habe ich meinen auch nochmal genauer betrachtet und ein paar Bücher gefunden, die ich wohl niemals lesen werde. Diese Bücher würde ich gerne in liebende Hände abgeben und damit vielleicht dem einen oder anderen von euch eine Freude machen. :)

Bei Interesse schreibt bitte einen Kommentar mit eurer Mail-Adresse oder schickt mir direkt eine Mail an nine-im-wahn@web.de. Bei Klick auf den Titel landet ihr auf Amazon und könnt euch die Inhaltsangaben durchlesen. :)

Sixteen Moons (ME, neu und ungelesen, 3 EUR)
Die Lagune des Löwen (neu und ungelesen, 5 EUR)
Das Spiel des Engels (neu und ungelesen, 5 EUR)
Die letzten Tage (neu und ungelesen, 2 EUR)
Die Achse meiner Welt (neu und ungelesen, 4 EUR)
2012 – Schatten der Verdammnis (gebraucht, guter Zustand, 2 EUR)
Schwerelos (gebraucht, 0,50 EUR)
Verdammnis (gebraucht, guter Zustand, 2 EUR)
Vergebung (gebraucht, 0,50 EUR)
Auf den ersten Blick (gebraucht, sehr guter Zustand, 2,50 EUR)
Hoffnungslos romantisch (ME, gebraucht, guter Zustand, 2 EUR)
Engelsnacht (ME, neu und ungelesen, 2 EUR)
Mundstuhl – Ein bisschen krass muss sein (ME, neu und ungelesen, 2 EUR)


Die folgenden Bücher würde ich auch gerne abgeben. Da es sich aber um Leseexemplare handelt (alle neu und ungelesen), kann ich sie aber nur vertauschen. Ihr könnt mir gerne etwas anbieten oder auch auf meiner Wunschliste vorbeischauen.



Es kommen noch Versandkosten hinzu. :)


So, ich hoffe, dass ein paar meiner Bücher bei euch ein gutes Zuhause finden werden. ;) Meldet euch ruhig bei mir!


Nine <3

12. März 2016

[Rezept] One Pot Pasta


Kennt ihr schon den Trend der One Pot Rezepte? Ich kannte ihn bis vor Kurzem auch nicht und habe dann ein Video von Martha Stewart entdeckt. Oh Mann, das sah so schön einfach aus und daher haben Felix und ich uns letzte Woche mal an das Rezept gewagt... Kennt ihr einen Foodgasmus? Den hatte ich definitiv! Ich weiß nicht, ob ich jemals so leckere Pasta gegessen habe! Für mich steht fest, dieses Rezept wird ein fester Bestandteil in unserer Küche und ich möchte außerdem auch noch andere One Pot Rezepte probieren, denn es ist einfach, es ist schnell und Abwasch spart es auch ein. ;)


9. März 2016

[Rezension] Dark Wonderland – Herzkönigin



Titel: Dark Wonderland – Herzkönigin

Reihe: Dark Wonderland

Autor: A. G. Howard

Verlag: cbt

Genre: Fantasy, Jugendbuch

Seiten: 464

Kaufen? Hier




[ERSTER SATZ]
"Seit meinem zehnten Lebensjahr sammle ich Insekten, nur so kann ich ihrem Geflüster ein Ende machen."

[INHALT]
Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen? (Klappentext)

7. März 2016

Meine Buchneuheiten vom Februar

Ups, ist der Februar schon wieder um? Irgendwie rast die Zeit viel zu sehr und so kommen meine Februar-Neuheiten mal wieder verspätet. Aber egal, ich muss sie euch dennoch zeigen, denn mein Kaufverbot war endlich vorbei und dank eurer Entscheidungs-Hilfe sind ein paar hübsche Schmuckstücke bei mir eingezogen. ;)



6. März 2016

[Die göttliche Lesechallenge 2016] März – Persephone & Hades


Schon wieder ist ein Monat um und das heißt neue Aufgaben für die göttliche Lesechallenge. Zwar konnte ich im letzten Monat nicht alle Aufgaben lösen, aber ich bin optimistisch, dass es noch nicht zu schlecht für mich aussieht. :) Doch jetzt heißt es erstmal wieder planen, welche Bücher ich für die diesmonatigen Aufgaben lesen werde.


Ein Buch darf nicht für eine Hauptaufgabe und eine Nebenaufgabe verwendet werden.


Persephone

1) Sechs Monate lang muss Persephone zu Hades in die Unterwelt gehen. Eine ganz schön lange Zeit. Helft ihr diese zu überstehen, in dem ihr ein Buch lest, was ebenfalls lang ist. Mehr als 500 Seiten sollte es haben.


2) Im Frühjahr darf Persephone zurück und bestimmt so den Zyklus der Jahreszeiten. Lest also ein Buch, dessen Handlung im Frühjahr spielt.

3) Persephone wird von Zeus, ihrem Vater, geraubt und zu Hades gebracht. Ihre Mutter Kore trifft das sehr. Lest ein Buch, in dem die Mutter des Protagonisten/der Protagonistin in welcher Form auch immer wichtig ist.



Hades

4) Traurig darüber, dass keine Göttin freiwillig mit ihm im Tartaros leben wollte, lies Hades Persephone zu sich bringen. Unterstützt Hades, indem ihr ein Buch lest, in dem die Protagonistin/der Protagonist ebenfalls nach etwas sucht, das ihn/sie glücklich macht.


5) Persephone verbringt Herbst und Winter gemeinsam mit Hades in der Unterwelt. Auch wir besinnen uns noch einmal zurück, denken an die kalten Tage und greifen zu einem Buch, dessen Cover in eisigen Farben gehalten ist und so sehr kühl erscheint.


6) Persephone ist zunächst widerwillig bei Hades und so wird dieser sehr oft als das Böse abgestempelt. Besonders in neuen Adaptionen vieler Werke, wie Percy Jackson und Co. wird der Tartaros oft mit der Hölle und Hades oft mit dem Teufel gleichgesetzt und so christianisiert. Das stimmt so allerdings nicht. Lest deshalb ein Buch, in dem ihr Sympathie für den vermeintlichen Bösewicht empfindet.


4x


Nine <3

5. März 2016

[Rezept] Tomaten-Reis-Suppe


Seid ihr auch Suppenfans, wie ich? :D Dann solltet ihr unbedingt mal diese hier probieren, denn sie ist total lecker!

Auch denen, die gerne schnelle Rezepte suchen, wird diese Suppe sicher gefallen. ;)

4. März 2016

[Meine Leseliste] März 2016

Puh, endlich schaffe ich es, euch meine Leseliste für den März zu zeigen – diesen Monat sogar fast pünktlich! :D Und wisst ihr was? Ich bin richtig stolz auf mich! Auch wenn ich letzten Monat nicht so viele Bücher geschafft habe, es sind nur zwei Bücher mit auf die neue Leseliste rübergewandert! ;)

Und jetzt muss ich dafür sorgen, dass die Leseliste in diesem Monat auch gut geleert wird. Ich bin optimistisch – und habe mir sicherheitshalber diesmal weniger Bücher vorgenommen...


Mein Leben nebenan von Huntley Fitzpatrick ✔
Zorn und Morgenröte von Renée Ahdieh
Witch Hunter von Virginia Boecker
Der Mädchensucher von Paula Daly ✔
Taking Chances – Im Herzen bei dir von Molly McAdams ✔
Jonah von Laura Newman ✔

Mit Mein Leben nebenan bin ich schon zur Hälfte durch und bisher vollkommen begeistert! Hoffentlich sind die anderen Bücher auch so gut, denn ich hätte gerne wieder einen Monat voller 5-Herzen-Bücher! :D


Was plant ihr für diesen Monat? Kennt ihr bereits eines meiner Bücher?



Nine <3

3. März 2016

[Human-Vampire-Magic-Challenge #2] UPDATE N°1


Wow, der erste Monat der neuen Human-Vampire-Magic-Challenge ist bereits rum und das heißt Update-Zeit! Wie sieht es aus? Welche Mitglieder führen? Wie viele Rezensionen haben wir bereits? Und vor allem – welches Team ist an der Spitze?


Team Human hat mit seinen 20 Teilnehmern momentan bereits 88 Rezensionen gesammelt. Das Feld führt dabei PJuri mit 14 Rezensionen an.

Im Team Vampire haben die 25 Teilnehmer zur Zeit 29 Rezensionen verfasst und Yoyomaus ist mit 6 Rezensionen Gruppengewinner.

Team Magic hat mit seinen 33 Teilnehmern schon 100 Rezensionen gesammelt und Sonja, Caro und Samy teilen sich den ersten Platz mit jeweils 7 Rezensionen.


Die Monats-Aufgabe wurde von allen Teams gemeistert! Spornt euch die neue Regel etwa an? ;D


Und hier jetzt noch die Durchschnittswerte...

Team Human | 5,4 Rezensionen pro Teammitglied
Team Vampire | 2,16 Rezensionen pro Teammitglied
Team Magic | 4,03 Rezensionen pro Teammitglied


Whoop whoop, da haben wir ja schon mächtig Gas gegeben, mein liebes Team Human! ;) Aber bloß nicht zurücklehnen – Team Magic haucht uns schon direkt in den Nacken, so nah sind sie!


Nine <3

2. März 2016

[Mein Monat] Februar 2016

Wenn ich mir mal so anschaue, wie wenig ich im Februar gelesen habe, werde ich etwas depressiv. xD Oh Mann, so wenig habe ich schon lange nicht mehr geschafft, aber vielleicht lag es ja wieder daran, dass kaum 5-Herzen-Bücher dabei waren – um ehrlich zu sein sogar nur eins?

Wie dem auch sei, der Februar ist ja eh ein kurzer Monat! :P Dafür bin ich jetzt schon hochmotiviert, dass der März besser wird – auch im Bezug auf Bücher für das Team Human. :D Immerhin beginnt ja jetzt auch wieder meine Sparfuchs-Challenge und ich will doch mein Ziel schaffen. ;)

1. März 2016

[Rezension] Der Thron der Sieben Königreiche



Titel: Der Thron der Sieben Königreiche

Reihe: Das Lied von Eis und Feuer

Autor: George R. R. Martin

Verlag: Blanvalet

Genre: Fantasy

Seiten: 576

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Der Kometenschweif zog sich, einer blutroten Wunde gleich, durch den purpur- und rosafarbenen Morgenhimmel über den zerklüfteten Felsen von Drachenstein."

[INHALT]
Nach dem Tod seines Vaters ist es an dem erst fünfzehnjährigen Robb Stark, die Herrschaft über Winterfell und damit über den ganzen Norden von Westeros anzutreten. Robb kämpft noch um die Anerkennung und den Respekt seiner Untertanen, da bricht im Reich ein Bürgerkrieg aus. Für Robb stellt sich allerdings kaum die Frage, auf welcher Seite er kämpfen wird, denn der junge König Joffrey Baratheon hält seine Schwestern als Geisel. Und während das Reich zerbricht, wächst im eisigen Norden eine viel größere Gefahr heran... (Klappentext)

[Rezension] Fall with me



Titel: Fall with me
Reihe: Wait for you
Autor: J. Lynn
Erzähler: Tabita Johannes
Verlag: Audible GmbH
Genre: Young Adult
Zeit: ca. 641 Minuten
Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Gerade einmal zehn Minuten nachdem ich mich in einen der üppig gepolsterten Sessel im sonnendurchfluteten Wartezimmer hatte fallen lassen, schoben sich abgewetzte weiße Turnschuhe in mein Blickfeld."

[INHALT]
Auch Fallen fühlt sich an wie Fliegen – zumindest für einen kurzen Augenblick ... Roxy Ark war schon immer unsterblich in Reece Anders verliebt. Als es nach Jahren der Schwärmerei endlich zu einer unvergesslichen Nacht mit dem sonst so anständigen jungen Polizisten kommt, hofft Roxy, dass Reece sie ebenso will wie sie ihn. Will er aber nicht. Mit gebrochenem Herzen versucht Roxy daraufhin, ihm möglichst aus dem Weg zu gehen – bis jemand sie bedroht und Reece der Einzige ist, der ihr noch helfen kann. (Klappentext)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...