27. September 2016

[Mein SuB kommt zu Wort] September

Diesmal kommt mein SuB fast pünktlich zu Wort! :D Kaum zu glauben, oder?


Veranstalterin der Aktion ist Anne von Annes Bücherstapel. Jeden Monat zum 20. stellt sie unseren SuBs vier Fragen – drei davon sind immer die selben, doch jedes Mal gibt es eine neue vierte Frage. Und da mein SuB schon recht riesig geworden ist, kann ich ihn auch gleich wie ein eigenes Wesen betrachten. :D Schauen wir doch mal, was er uns zu sagen hat.


(1) Wie dick bist du aktuell?
Ohje, das ist ein unangenehmes Thema. Wie ihr vielleicht noch wisst, hat sich Nine im letzten Monat nicht getraut, meine Mitbewohner durchzuzählen. Sie hatte die Befürchtung, ich könnte womöglich schon über 200 haben. Tja, die Befürchtung hat sich dann tatsächlich bewahrheitet, denn zwischendurch war ich bei 202 Mitbewohnern. *schluck* Es war ziemlich voll hier und ehrlich gesagt hat mich das ziemlich mitgenommen. Doch Nine hat die Ärmel hochgekrempelt und mich fleißig entlastet, sodass meine Einwohnerzahl sich auf 197 reduziert hat. Es ist zwar immer noch nicht unter 100, aber es geht in die richtige Richtung! :)

(2) Wie ist die SuB-Pflege denn bisher gelaufen? Zeige mir doch mal deine drei neuesten Schätze!
Ha! Ich kann ganz stolz verkünden, es gab seit dem letzten Mal keine drei neuen Mitbewohner bei mir! Nine hat sich wirklich zurückgehalten – mein Dank gilt dem Sparfuchs – und bis auf ein bereits vorbestelltes Hörbuch und einem Leseexemplar, gab es nichts neues. :D
 
Nur einen Horizont entfernt hat sich Nine bestellt, nachdem sie von einem anderen Hörbuch von Lori Nelson Spielman so begeistert war. Hoffentlich wird ihr auch dieses hier munden!

Und Harry Potter und das verwunschene Kind ist am Samstag bei uns eingezogen. Nine war auf der Potternacht vom Carlsen-Verlag und durfte es direkt mit Heim nehmen. Ist das nicht super? Ich denke, dass Harry auch nicht lange ein Teil von mir sein wird – schon jetzt ist er halb verschlungen.

(3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil Nine es verspeist hat? War es eine SuB-Leiche, Teil einer Reihe, ein neues Buch oder ein Rezensionsexemplar? Und wie hat es Nine gefallen?
Tatsächlich war das ein etwas älteres Buch – zum einen vom Erscheinungsdatum und zum anderen von der Aufenthaltszeit bei mir. Okay, es wohnte nur etwa ein Jahr bei mir, aber Nine wollte es schon das eine oder andere Mal verschlingen. Nur hat es ihr dann leider doch nicht so sehr gemundet – es war doch nicht mehr so schön frisch und hatte einen faden Beigeschmack. Um welches Buch ging es denn nun eigentlich, fragt ihr euch? Es war ein älteres Buch von Kerstin Gier – Männer und andere Katastrophen. Sonst mag Nine ihre Bücher total, aber dieses hier schmeckte ihr nicht so wirklich. 

(4) Erinnerst du dich noch daran, wie und mit welchen Büchern du geboren wurdest? Wie hat das alles angefangen?
Ha, hier kann ich euch eigentlich dieselben Bücher wie beim letzten Mal nennen, denn mit ihnen hat alles angefangen. Also kommen sie jetzt hier in der Würze der Kürze...
  


Hach, diesmal ist mein SuB ja gar nicht so schnippisch. Er wirkt sogar fast freundlich gesinnt. Ich sollte ihn besser bei Laune halten, indem ich weiterhin so fleißig Bücher weglese. Wie geht ihr mit eurem SuB vor? Mästet ihr ihn oder verschlingt ihr ihn Seite um Seite?


Nine <3

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...