4. Juni 2016

[Rezept] Nudeln mit Weißweinsauce


Das Rezept hier kommt – ihr glaubt es kaum – von meinem Freund! :D Tatsächlich hat er es direkt nachdem wir zusammengekommen sind für mich gekocht, damals allerdings noch mit Lachs statt mit Schinken. Nur mag ich überhaupt gar keinen Fisch und schnell hat er das Rezept für mich abgewandelt. Jetzt bin ich richtig verliebt in dieses Gericht und immer mal wieder gönnen wir es uns an besonderen Tagen. :)


Zubereitung
Die Nudeln in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren und Zwiebeln und Schinken in Würfel schneiden.

Die Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen, den Schinken kurz mitbraten. Die Tomaten dazugeben und mit dem Weißwein ablöschen. Den Wein aufkochen und dann die Sahne dazugeben. Abschmecken und einen Schuss Rum oder Weinbrand einrühren und die Sauce etwas köcheln lassen.

Die Nudeln abgießen und mit der Sauce servieren.

Tipp: Statt dem Schinken kann auch Lachs verwendet werden.

Et voilà!


Nine <3

2 Kommentare

  1. Oh. das muss ich doch mal ausprobieren. Ich esse viel zu oft Nudeln und brauche mal Abwechslung. Danke für deine/eure tollten Rezepte

    genieß das Wochenende,
    Isbel

    AntwortenLöschen
  2. Lecker, da kann man nichts falsch machen. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...