7. Mai 2016

[Rezept] Paprika-Spiegelei


Vor einer Weile haben Felix und ich ein paar Bilder mit lustigen Life Hacks gesehen. Eine Sache ist mir dabei besonders im Gedächtnis geblieben und zwar das Paprika-Spiegelei! ;) Es ist super einfach, lässt das Ei nicht verlaufen und man hat direkt eine frische Komponente dabei. Lecker!


Zubereitung
Eine Paprika waschen, den Stiel entfernen und sie innen aushöhlen. Anschließend die Paprika in vier gerade, gleich dicke Ringe schneiden.

Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Die Paprikaringe in die Pfanne legen und je ein Ei in die Ringe schlagen. Sobald das Ei etwas gestockt ist und nicht aus dem Ring fällt, diesen wenden.

Auf die Oberseite vom Ei etwas geriebenen Käse geben und solange braten, bis das Ei durch ist.

Et voilà!


Nine <3

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...