22. Mai 2016

[Mein SuB kommt zu Wort] Mai

Diese neue Aktion habe ich auf Meikys Blog entdeckt. Ich finde sie witzig und da sie nur einmal im Monat stattfindet, und nicht wie andere wöchentlich, möchte ich gerne teilnehmen. ^^


Veranstalterin der Aktion ist Anne von Annes Bücherstapel. Jeden Monat zum 20. stellt sie unseren SuBs vier Fragen – drei davon sind immer die selben, doch jedes Mal gibt es eine neue vierte Frage. Und da mein SuB schon recht riesig geworden ist, kann ich ihn auch gleich wie ein eigenes Wesen betrachten. :D Schauen wir doch mal, was er uns zu sagen hat.


(1) Wie dick bist du aktuell?
Ich schäme es mich das zu sagen, aber tatsächlich bin ich momentan ganze 182 Bücher dick. *heul* Eigentlich bin ich auf Diät und wollte bis zum Juli auf 135 Bücher kommen, aber die Nine ist einfach wahnsinnig verliebt in neue Bücher. Und wer muss darunter leiden?! Natürlich ich! Nie denkt sie an mich, sondern immer nur an ihre neuen Bücher! Puh!

(2) Wie ist die SuB-Pflege denn bisher gelaufen? Zeige mir doch mal deine drei neuesten Schätze!
Würde Nine nicht jeden Monat so viele neue Bücher rankarren, ja, dann würde es wohl ganz gut laufen. Sie ist in letzter Zeit sehr fleißig und schafft schon mal 10 Bücher im Monat wegzulesen. Nur war sie in den letzten Monaten auf zwei Buchmessen und hat ordentlich zugeschlagen. *seufz* Naja, ich will mich nicht beklagen, denn dadurch sind ein paar nette neue Bücher bei mir eingezogen. Ich denke, die anderen Bücher vertragen sich gut mit ihnen.

Unsere drei neuesten Mitbewohner sind diese Gesellen...
Divinitas hat Nine bei einem Gewinnspiel gewonnen. Ich freue mich, dass es bei uns eingezogen ist. Das erste Drachenmond-Kind! :) Allerdings denke ich, dass es nicht sehr lange bei uns bleiben wird, denn Nine schaut es mit so glühenden Augen an.

Tage zum Sternepflücken ist ein Rezensionsexemplar, oder sollte ich lieber war sagen? Kaum ist es bei uns eingezogen, hat Nine es schon an sich gerissen und verschlungen. Manchmal kann sie ziemlich gierig sein... Auf jeden Fall war es ein humorvoller Geselle, der uns vor Glück zum Seufzen gebracht hat. Solche Bücher können mich gerne dick machen! :) Daher freue ich mich, dass einer seiner kleinen Brüder auch noch bei uns ist.

Another Day in Paradise ist erst gestern bei uns eingezogen. Am liebsten würde ich ihn direkt wieder verscheuchen. Er ist so schaurig und redet die ganze Zeit nur von seiner Vorliebe zu Gehirnen. Zum Glück habe ich Nine etwas davon murmeln hören, dass sie es bald verputzen möchte!

(3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil Nine es verspeist hat? War es eine SuB-Leiche, Teil einer Reihe, ein neues Buch oder ein Rezensionsexemplar? Und wie hat es Nine gefallen?
Tja, das war wie gesagt Tage zum Sternepflücken. Der Arme konnte sich noch nicht mal häuslich einrichten, da wurde er uns schon entrissen. Die anderen sind ganz neidisch geworden, weil einige schon seit ein paar Jahren bei uns vergammeln. *seufz*

Ich bin aber froh, dass es Nine sehr gut gefallen hat. Sie war sehr zahm danach und hat meine anderen Bewohner mit so einem seeligen Lächeln betrachtet. Ich fürchte allerdings, dass sie jetzt viel zu hohe Erwartungen hat und nach der nächsten Speise zu enttäuscht sein könnte. :(

(4) Nimmt Nine an SuB-Abbau-Challenges teil? Was sind deine Gedanken dazu? Findest du es gut oder macht es dir Angst?
Hahahahahahahahahahahahahaha!!

Gegenfrage: Wann nimmt Nine mal nicht an SuB-Abbau-Challenges teil? Nine ist vollkommen wahnsinnig danach! Vor fast einem Jahr hat sie eine Challenge mit Nadine gestartet, in der Beide sich gegenseitig Bücher zum Lesen ausgesucht haben. Ich glaube, sie hat schon fast wieder vergessen, dass diese Challenge läuft, denn die meisten dieser Bücher wohnen immer noch bei mir.

Wenigstens an ihrer Ich entscheide-Challenge auf LovelyBooks nimmt sie noch regelmäßig teil und lässt sich dort jeden Monat ein Buch aussuchen. Ich finde das sehr gut, denn manchmal werde auch ein paar nicht mehr so frische Mitbewohner ausgesucht, die endlich verspeist werden. Einige erweisen sich dabei als wahre Delikatessen, meinte Nine.

Und dann hat sie noch ihre Sparfuchs-Challenge. Der kleine, süße Sparfuchs schafft es tatsächlich, sie am Kaufen zu hindern! Allerdings bin ich manchmal entsetzt, wie viele Bücher dennoch bei mir einziehen! Wo bekommt Nine diese Bücher nur immer alle her?! Wenn ich mich dann allerdings frage, wie ich ohne den Sparfuchs aussehen würde... Puh, da bin ich schon ganz froh, dass er mich unterstützt.

Ganz ehrlich? Ich würde schon gerne etwas mehr auf meine Linie achten können. Es macht mir viel mehr Angst, wie dick ich in so kurzer Zeit geworden bin. Im letzten Jahr hatte ich mich doch allmählich an die 100er Marke genähert, wie kann es sein, dass ich mich jetzt fast der 200er Marke nähere? Das darf nicht sein, ich muss endlich abnehmen!

Unterstützt mich bitte! Macht die Nine auf ein paar Delikatessen aufmerksam, die noch in mir schlummern!


Ohje, ich habe ja schon ein wenig ein schlechtes Gewissen, wenn ich meinen SuB so höre. :S Ich sollte mich wohl wirklich mal etwas mehr anstrengen und darf nicht überall schwach werden.

Wie denken eure SuBs denn so? Macht doch auch bei dieser witzigen Aktion von Anne mit! ;)


Nine <3

7 Kommentare

  1. Bei den Challenges scheint es irgendwie jedem SuB so zu gehen :D Schon lustig!
    Ich freue mich, dass du auch mitmachst! Die Idee den SuB mal zu Wort kommen zu lassen, find ich echt super! Auch wenn deiner eindeutig mehr mit seinem - ja doch deutlich geringerem- Gewicht mehr zu kämpfen scheint :D

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
  2. Mein SUB ist bei 6o+ und das ist schon viel. Ich glaube der mag mich auch nicht wirklich derzeit

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine coole Aktion :D. Das hast du super umgesetzt, finde ich.
    Haha, mit SuB-Abbau-Challenges ging mir das auch immer so, dass ich sie irgendwann vergessen und doch nur gelesen habe, was mir passt. Daher habe ich das ganz aufgegeben :D. Allerdings hatte ich in letzter Zeit eh zu wenig gelesen für Challenges.

    AntwortenLöschen
  4. Das mit der Sparfuchs-Challenge sehe ich auch so. Mein SuB gedeiht trotz dieser Maßnahme prächtig, man stelle sich vor, wie hoch er schon wäre, wenn ich nicht auf viele Neuzugänge sparen müsste. :-P

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow, da hast du einen doch recht hohen SuB, sind das alles nur Printbücher? Divinatus schaut so toll aus, allgemein mag ich den Drachenmondverlag auch echt gerne besonders in letzter Zeit scheint der wirklich gute Bücher herauszubringen.

    Liebe Grüße
    May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trenne Print-Bücher und eBooks nicht. :) Generell habe ich eh kaum eBooks, da ich sie nicht leiden kann. Nur welche, die ich kostenlos erworben habe. ;)

      Nine <3

      Löschen
  6. Hallo liebe Nine,

    ich bin etwas langsam mit dem Kommentieren, aber besser später als nie. ^^
    Erst einmal: Schön, dass du dabei bist - ich hoffe, noch öfter von deinem SuB lesen zu können. Der wirkt sehr nett, wenn er auch manchmal leicht panisch wirkt, aber wenn das Wachstum so sprunghaft ist, kann man das ja nachvollziehen. ^^

    Hast du "Another Day in Paradise" schon gelesen? Ich war ja ganz überrascht, dass es bald einen zweiten Teil geben soll. Ich dachte, das Buch wäre ein Einzelband. :D Ach ja, Band 1 liegt natürlich noch auf dem SuB. ^^

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...