28. April 2016

Ich liebe die Manga-Halle bei der LBM...

Ja, tatsächlich habe ich in dieser Halle sicher die meiste Zeit der Leipziger Buchmesse verbracht! :D Wisst ihr, wie schön bunt die Manga-Halle ist? Überall Cosplayer und Manga-Stände und Plüschtiere und tolle Musik und und und... Da war immer was los und ich habe viel zu viel Geld dort gelassen.

Heute zeige ich euch dann endlich, was zum Teufel ich mir alles dort gekauft habe. :D


Vor einiger Zeit hat mich eine liebe Freundin mit einem Band von Fruits Basket überrascht. :D Das war so meeeega cool, denn in einem Gespräch habe ich einmal erwähnt, dass ich die ersten Bände damals gelesen habe und gerne wissen will, wie es endet. Tja, und dann legte sie einen Grundstein zu meiner neuen Sammlung. ;) Also habe ich bei der LBM an einigen Manga-Ständen gesucht und siehe da, einige Bände konnten tatsächlich bei mir einziehen! :D Oh Mann, ich liebe sie so und habe sie schon alle verschlungen... nur fehlt mir jetzt der Nachschub. T_______T Ich hätte noch weiter auf der LBM suchen sollen, denn ich MUSS einfach WISSEN wie es weitergeht. *kreisch*


Was mich auch noch zum Kreischen gebracht hat, war die Box zu The Vision of Escaflowne. Was habe ich diese Serie in meiner Jugend geliebt! Schon seit Jahren halten ich nach einer günstigen Box Ausschau, aber bisher kosteten sie immer um die einhundert Euro. Doch auf diese neue hübsche Box gab es sogar eine Messerabatt – da konnte ich einfach nicht widerstehen! *_____*

Auch die ersten beiden Bände von Pokémon mussten einfach bei mir einziehen. Hierbei handelt es sich um die originialen Mangas, die zum 20-Jährigen Jubiläum das erste Mal in dieser Form auch endlich in Deutschland erscheinen. Als Pokémon-Fan mussten sie einfach bei mir einziehen und oh Mann, ich bin begeistert und entsetzt davon – da bringen sich Pokémon ja wirklich gegenseitig um!

Und als Liebhaberin von Arina Tanemura konnte ich auch nicht an den ersten beiden Bänden von My Magic Fridays vorbeigehen. Diese gab es im günstigen Sammelpack, was gerade danach schrie zuzupacken. :D Ich habe noch nicht reingelesen, aber ich weiß jetzt schon, dass es mir gefallen wird und ich schnell die weiteren Bände brauche. ;)


Bei den ganzen Ständen mit günstigen gebrauchten Mangas, kam mir dann der Gedanke, dass ich unbedingt eine komplette Reihe kaufen möchte. Und schnell wurde ich auch fündig! Rockin Heaven hatte ich schon länger im Blick – der Zeichenstil ist goldig und die Story klingt so gut! Doch dann bin ich an einen anderen Stand gegangen und entdeckte noch etwas weiteres...


... Prinzessin Sakura von Arina Tanemura. Ich liebe ihre Mangas und diese Reihe hat mir noch gefehlt. Normalerweise ist diese Reihe komplett nicht so günstig zu erhalten, weil sie die jüngste ihrer abgeschlossenen Reihen ist, aber hier habe ich echt ein Schnäppchen gefunden und musste zugreifen – und das, obwohl mein mir gesetztes Budget schon aufgebraucht war. Aber ehrlich? Ich hätte geweint, wenn ich diese Mangas nicht mitgenommen hätte! Ich freue mich schon auf ein paar ruhige Stunden, in denen ich sie verschlingen werde. *_____*


Eine letzte Sache, die noch bei uns eingezogen ist, war dieses Bild. Wir haben es an einem der Zeichner-Stände gefunden und ich war augenblicklich verliebt! Ich muss unbedingt noch einen hübschen Rahmen dafür finden und es dann schön in Szene setzen. Ist es nicht einfach wunderschön? ♥


Puh, das waren jetzt auch die restlichen Messe-Neuheiten. Das waren wieder einige und ich bin auf eure Meinung gespannt. Lest ihr auch gerne Mangas oder schaut Anime-Serien?


Nine <3

1 Kommentar

  1. Wow, da hast du wirklich viele Mangas mitgenommen. Aber wer kann schon guten Angeboten widerstehen. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...