21. April 2016

Es war einmal die Leipziger Buchmesse... [Tag 3]

Und schon sind wir bei meinem letzten Messetag angekommen! Habt ihr bereits Tag 1 und Tag 2 meiner LBM 2016 gelesen? ;)

Der letzte Tag war für mich ein ganz besonderer – nicht nur wegen der tollen Veranstaltungen, sondern vor allem auch, weil ich meine beste Freundin nach fast zwei Jahren wiedergesehen habe und wir die Messe zusammen unsicher gemacht haben. Naja, so halbwegs. Es war irgendwie nicht so lustig einseitige Konversationen zu halten, denn meine Stimme war an diesem Tag komplett weg und generell war ich auch nicht mehr sehr fit. Doch ich wollte diesen Tag nicht verpassen!

Nachdem wir meine Freundin in der Halle 1 (haha, mal wieder dieser Übeltäter!) abgesetzt haben, wo sie sich eine Weile beschäftigen wollte, sind mein Freund und ich direkt zum ersten Event des Tages geflitzt. Doch auf dem Weg haben wir das wohl schönste Cosplay überhaupt entdeckt und ich bin einfach nur verzaubert! Wer erkennt, was die Cosplayerin darstellt? ;)


Das erste Event des Tages war dann direkt ein Highlight für mich – das Carlsen Bloggertreffen! Wow, ich war so unglaublich glücklich, dass der Carlsen-Verlag mich eingeladen hat – mein absoluter Lieblingsverlag, wer es noch nicht wusste. ;D

Vor Ort habe ich dann auch direkt mal eine weitere Bloggerin getroffen, die mir in den letzten Monaten ans Herz gewachsen ist – meine liebe Jule von MissFoxyReads! Leider konnten wir uns kaum unterhalten, ehe die Veranstaltung auch schon begonnen hat.


Bei dem Treffen haben uns die netten Mitarbeiterinnen vom Carlsen-Verlag drei Buchneuheiten präsentiert, die wirklich super klingen! Diese waren...


... Darkmere Summer von Helen Maslin, ...


... Jane & Miss Tennyson von Emma Mills ...


... und Nur drei Wort von Becky Albertalli.

Zwei der drei Bücher sind sogar schon bei mir eingezogen und von Jane & Miss Tennyson kann ich bereits sagen, dass es ein absolutes Highlight ist! ;)

Die Vorstellungen der Bücher waren einfach super und gerade bei Darkmere Summer habe ich mich gefreut, dass die Autorin Helen Maslin anwesend war und uns einige Fragen beantwortet hat! :D


Als wir uns im Anschluss an das Treffen dann eines von den drei Büchern aussuchen durften, fiel mir die Wahl erst schwer. Doch da Helen Maslin dort war, musste ich mir einfach Darkmere Summer schnappen und es mir signieren lassen. Lustig war übrigens, dass Helen dachte, ich würde vor Freude weinen, weil meine Stimme so krächzig war. xD Ich meine, ich habe mich schon gefreut, aber hey, meine Stimme war einfach nur weg!


Ich fand das Carlsen Bloggertreffen gelungen! Süß waren auch die Goodie-Bags, die jeder Blogger auf seinem Stuhl liegen hatte! Ach, und dann gab es noch 10 glückliche Gewinner eines Überraschungs-Pakets. Aber dazu wann anders mehr. ;)

Direkt im Anschluss mussten wir dann schon zur nächsten Veranstaltung hetzen. Ich fand es sehr schade, dass ich mich nicht noch mit den anderen Teilnehmern und auch Carlsen-Mitarbeitern unterhalten konnte, aber ich wollte unbedingt eine Widmung von Laura Newman in meiner Ausgabe von Jonah! Ich habe das Buch erst zwei Tage vor der Messe ausgelesen und war einfach so geflasht von diesem Buch. Also mussten wir hurtig dorthin!

Nur war der Stand vom Drachenmond Verlag schon mega überfüllt und ein Vorwärtskommen kaum möglich. Und genau in dem Moment, wo ich mitten in einer Menschentraube eingeklemmt war, wurde mir natürlich mega schwindlig. :P


Zum Glück habe ich es dann aber unbeschadet zu Laura geschafft und ich war so begeistert von ihr! Sie ist mega sympathisch und auch voll heiß, hihi! :D Süß waren die Goodie-Bags, die sie jedem mitgegeben hat und in denen kleine Accessoires zu ihren Büchern waren – unter anderem auch eine Kette! *______*


Im Anschluss an diese Anstrengung – es war auch ein Kampf wieder dort rauszukommen!!! – ging es zurück zur Halle 1, wo wir uns wieder mit meiner Freundin getroffen haben. Und endlich endlich, konnte ich an einer Signierstunde von Inga Steinmetz teilnehmen und mir von ihr meine beiden Bände Alpha Girl signieren lassen. ♥


Schließlich sind wir noch kurz bei einer Ninja Bühnen-Performance versackt, ehe es zum letzten Event, dem LovelyBooks Lesertreffen, ging. Das war dieses Jahr noch größer als im letzten Jahr, konnte mich aber diesmal leider nicht so packen. Die vorgestellten Bücher waren nicht ganz meins, aber lustig fand ich dafür das LovelyBooks-Quiz mit Fragen rund um das Thema Bücher. :)


Nach dem Treffen war ich komplett erledigt und wollte am liebsten nur noch nach Hause. Also sind wir ein letztes Mal durch die Hallen gestreift und haben den einen oder anderen Stand mitgenommen, um dann die Messe hinter uns zu lassen und wieder zurück gen Berlin zu fahren.


Mein Fazit der Messe: Sie war HAMMER! Ich habe jeden Tag genossen, auch wenn ich leider krank war. Auf jeden Fall war es einfach super, so viele Tage vor Ort zu sein, um so viele Eindrücke wie möglich mitzunehmen. Ich werde jetzt auf jeden Fall immer mehrere Tage zur LBM fahren! ;)

Mein Highlight war das Carlsen Bloggertreffen.
Mein liebstes Autogramm das von Laura Newman.
Meine liebste Lesung die von Nina Blazon mit Feuerrot.
Und meine Lieblingshalle... Überraschung, Überraschung, die Halle 1. :D

Was waren eure Highlights der LBM? Und wenn ihr selbst nicht dort wart, was hättet ihr am Liebsten erlebt?

Wenn ihr wissen wollt, welche Neuheiten ich auf der Messe ergattern konnte, dann schaut am Sonntag wieder vorbei! ;)


Nine <3

3 Kommentare

  1. Sooo ein toller Bericht *-*
    Und es ist wahnsinnig toll, wieviele liebe Autoren du kennenlernen konntest und vor allem Laura :) Ich möchte sie unbedingt auch mal treffen, du weiß ja wie gern ich ihre Bücher habe. Auch das Carlsen-Bloggetreffen sieht super aus! Ich hoffe wir sehen und ganz bald :/ Das alles wirkt immer so weit weg :D

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich von Menschenmassen und Schwindel lese, weiß ich, warum ich mich vor Messen drücke. :D Da würde ich durchdrehen. Aber schön, dass es sich für dich - trotz Krankheit - sehr gelohnt hat. Das Cosplay ist wirklich unglaublich schön. Auch wenn ich es nicht erkenne. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Magst du Pokémon? :) Nur dann würdest du das Cosplay erkennen. ;)

      Nine <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...