20. April 2016

Es war einmal die Leipziger Buchmesse... [Tag 2]

Nachdem ich gestern bereits von meinem ersten Messetag auf der LBM berichtet habe, kommt heute Tag zwei, der Freitag. :) Dieser Tag stand für mich unter dem Zeichen Manga, denn ich habe sicher über 150 Euro nur in der Manga-Halle gelassen. xD Oh Mann, damit hatte ich vorher sicher nicht gerechnet!

Das Debakel – ich nenne es jetzt mal so, obwohl ich vollkommen zufrieden mit meinem Kaufrausch bin – hat direkt in den ersten 10 Minuten begonnen. Über den Presseeingang sind wir direkt in die Halle 1 eingetaucht und schon am ersten Stand bin ich hängen geblieben und habe mir EINEN EINZELNEN gebrauchten Manga gekauft – und der Grundstein war gelegt...


Ich gebe den ganzen Second Hand-Ständen die Schuld! Mangas zum halben Preis – ein Traum! Im Nachhinein ärgere ich mich, dass ich nicht noch mehr gekauft habe, da ich vor allem von einer bestimmten Manga-Reihe noch weitere Bände suche. Doch mehr zu meinen gekauften Mangas erfahrt ihr in einem gesonderten Neuzugänge-Post. :D


Neben den Mangas hat die Halle 1 auch noch so viele andere tolle Sachen zu bieten – Cosplayer, Plüschtiere, Spiele, Merchandise, Doujinshi-Zeichner und und und... Es ist einfach die bunteste Halle von allen und ich liebe sie total! Hier könnte man einen ganzen Tag verbringen und würde sich nie langweilen. :D Daher haben wir fast den ganzen Vormittag hier verbracht und sonst auch fast jede freie Minute.


Doch dann haben wir uns doch mal auf den Weg zu einer ersten Lesung gemacht und ich habe endlich gelernt, wie man den Namen von Nina Blazon ausspricht!! :D Danke an Griinsekatze Franzi, die es mir erklärt hat! Ich habe Franzi endlich mal persönlich bei der Lesung zu Feuerrot kennengelernt und habe mich richtig gefreut. ^^ Dieses Wochenende werde ich sie übrigens wiedertreffen, aber dazu dann wann anders mehr. :)

Von Feuerrot hat mich Nina Blazon übrigens total überzeugen können und ich wollte es mir kaufen... doch die ganzen Schulkinder vor Ort hatten direkt schon alles überfüllt und ich habe klein beigegeben. Aber ich werde es mir noch holen! :D Übrigens könnte Nina Blazon auch Hörbuch-Sprecherin werden – ich habe ihr super gerne gelauscht.


Im Anschluss ging es dann zum Inoffiziellem Bloggertreffen, das von einer Bloggerin in der Bloggerlounge organisiert wurde. Leider war es aber sehr überfüllt, sodass ich beschlossen habe, die Zeit lieber an den vielen Ständen zu verbringen und alles zu erkunden.

Später haben wir dann Meiky und ihren Freund wieder beim LovelyBooks-Stand getroffen und sind mit den Beiden zusammen noch durch die Hallen getingelt und schließlich bei der Lesung von Monday Club gelandet. Das Buch hat mich schon eine Weile interessiert und ich wollte mich von Krystyna Kuhn überzeugen lassen – doch leider ging es nach hinten los und jetzt bin ich noch unentschlossener, ob ich das Buch lesen möchte. :/


Den Abend haben wir dann schließlich wieder in Halle 1 ausklingen lassen – ich beim Manga-Shoppen und mein Freund an einem Spielestand. Auch wenn ich diesen Tag noch ein Stück besser fand als den ersten, habe ich allmählich schon gemerkt, wie mir die Energie flöten ging und meine Erkältung schlimmer geworden ist. Doch ich wusste, der wichtigste Tag stand mir noch bevor!


Wollt ihr wissen, wie es am dritten Messetag weiterging und welche Events alle anstanden? Dann schaut Morgen wieder vorbei und lest weiter! :)


Nine <3

3 Kommentare

  1. Also ich glaube, für mich ist der Mondän Club nach dieser Lesung abgehakt. Es gibt genug andere Bücher, die mich mehr interessieren! Deshalb ist es jetzt runter von der Wunschliste..
    Von Nina Blazon hätte ich mir auch mal was anhören sollen. Von ihr tauchen ja auch immer mehr Bücher auf.. Vielleicht kommt sie ja nächstes Jahr wieder :D

    AntwortenLöschen
  2. Hey Nine :)
    jaaa die Nina Blazon liest so genial <3
    "Feuerrot" hat mich zwar nicht so gereizt aber dafür viele andere ihrer Bücher.
    Ich freu mich aufs Wochenende mit dir :*

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Haha, der Grundstein war gelegt, sehr schön. :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...