27. Februar 2016

[Rezept] Chocolate Chip Cookies


Sagt nichts! Ich weiß, dass ich dieses Rezept schon vor einer (langen) Weile angekündigt habe, doch dann habe ich schlichtweg einfach vergessen, dass ich es noch gar nicht auf meinen Blog gepackt habe. Doch hier kommt es jetzt! xD

Das sind so derbe leckere Cookies, die man einfach nur genießen muss. Ich hoffe, sie gefallen euch auch so. Bei mir werden sie sicher wieder ein Snack für die Leipziger Buchmesse. ;)


Zubereitung
Die weichgewordene Butter mit Zucker und Vanillezucker vermixen. Das Eiweiß mit unterrühren und dann Mehl, Backpulver und Salz dazugeben.

Grob gehackte Schokolade und gemahlene Haselnüsse unterheben und mit den Händen zu einem weichen Teig verkneten.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech mit etwas Abstand teelöffelgroße Kugeln setzen und bei 160°C etwa 10 bis 15 Minuten backen, bis sie goldbraun werden. Die Cookies sollten noch etwas weich sein – die härten nach dem Backen noch aus.

Et voilà!


Nine <3

2 Kommentare

  1. Liebe Nine,

    danke für das tolle Rezept. Das wird diese Woche gleich noch ausprobiert :)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Lecker. Darauf hatte ich die Woche total Lust. :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...