22. Februar 2016

[Kurzrezension] Der Name des Windes


Titel: Der Name des Windes
Reihe: Die Königsmörder-Chronik
Autor: Patrick Rothfuss
Erzähler: Stefan Kaminski
Verlag: der Hörverlag
Genre: Fantasy
Zeit: ca. 1.688 Minuten
Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Es war wieder Abend geworden."

[INHALT]
„Vielleicht habt ihr von mir gehört“ ... von Kvothe, dem für die Magie begabten Sohn fahrender Spielleute. Das Lager seiner Truppe findet er verwüstet, die Mutter und den Vater tot. Wer aber sind diese Chandrian, die weißglänzenden, schleichenden Mörder seiner Familie? Um ihnen auf die Spur zu kommen, riskiert Kvothe alles. Er lebt als Straßenjunge in der Hafenstadt Tarbean, bis er auf das Arkanum, die Universität für hohe Magie aufgenommen wird. Vom Namenszauber, der ihn als Kind fast das Leben gekostet hätte, erhofft sich Kvothe die Macht, das Geheimnis der sagenumwobenen Dämonen aufzudecken. (Klappentext)

[MEINE MEINUNG]
Wie bin ich nur nochmal auf das Buch gekommen? Ich glaube, weil ich Patrick Rothfuss auf der LBM im letzten Jahr gesehen habe. Damals kannte ich seine Bücher noch nicht, aber ich bin aufmerksam geworden. :) Und als ich dann bei Audible nach einem schönen langen Hörbuch gesucht habe, bin ich darauf gekommen. ;)

Es war auch wirklich super und packend und gerade diese von Patrick Rothfuss geschaffene Welt ist einzigartig. Hier gibt es Magie, die dann aber widerrum auch durch Alchemie und andere Sachen entsteht und nicht wie die Zauberei von Harry Potter ist. Alles ist dabei etwas finsterer, vor allem das Leben von Kvothe. Oh Mann, ich muss sagen, dass es mich schon ziemlich mitgenommen hat, wie übel ihm mitgespielt wurde. Aber es war auch so spannend, dass ich kaum aufhören konnte das Hörbuch zu hören.

Allerdings muss ich gestehen, dass ich die Szenen im Jetzt mit dem alten Kvothe mehr mochte. Da war es nicht so düster. xD

4 von 5 Herzen

[REIHENFOLGE]
(1) Der Name des Windes
(2) Die Furcht des Weisen 1
(3) Die Furcht des Weisen 2



Nine <3

2 Kommentare

  1. Guten Abend!

    Na, das hört sich doch gut an. :)
    Ich wollte das Buch noch lesen. Jetzt bin ich noch neugieriger drauf. :D

    LG
    Yurelia

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch klingt wirklich toll und ich hab schon viel Gutes darüber gehört. Momentan ist mir aber nicht so nach Fantasy.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...