9. Januar 2016

[Rezension] Sweet Filthy Boy – Weil du mir gehörst


Titel: Sweet Filthy Boy – Weil du mir gehörst

Reihe: Wild Seasons

Autor: Christina Lauren

Verlag: MIRA Taschenbuch

Genre: Erotikroman

Seiten: 352

Kaufen? Hier


[ERSTER SATZ]
"Der Tag, an dem wir offiziell unser Collegezeugnis in Empfang nehmen, ist in keinster Weise so, wie er in Filmen dargestellt wird."

[INHALT]
Eine brave College-Absolventin. Ein verführerischer Franzose. Eine schicksalhafte Nacht in Las Vegas ...

Mia Holland will noch ein bisschen Spaß haben, bevor mit dem Studium endgültig der Ernst des Lebens beginnt. Alles ist vorbestimmt - bis sie in Las Vegas diesen supersexy Franzosen trifft, dessen heiße Küsse sie all ihre Zukunftspläne vergessen lassen. Ist sie nicht schon viel zu lange viel zu brav gewesen?

Ansel Guillaume will eigentlich nur eine wilde Partynacht verbringen, bevor er wieder zurück nach Frankreich fliegt. Zumindest bis er die atemberaubende Mia kennenlernt. Doch er wünscht sich mehr als einen One-Night-Stand - und fasst deshalb einen verrückten Plan, um Mia mit sich nach Paris zu nehmen ... (Klappentext)


[MEINE MEINUNG]
Die Bücher vom Autoren-Duo Christina Lauren sind mir schon länger aufgefallen und ihr Buch Beautiful Bastard steht dank einem Gewinnspiel sogar schon in meinem Bücherregal, doch bisher hat mich keines der Bücher so sehr gelockt, wie dieses hier. Zunächst einmal geht es mir dabei um den Franzosen. Ich finde die so heiß und ganz ehrlich, gibt es etwas Erotischeres als einen Mann, der einem französische Wörter ins Ohr raunt? ;D Doch auch die Geschichte an sich klang spannend, weshalb ich das Buch unbedingt lesen wollte!

Und der Anfang hat mich dann nicht im Stich gelassen. Ich wurde direkt von Beginn an von der Story gepackt und bin mit Mia und ihren Freundinnen in Vegas abgetaucht und diesen unglaublich süßen Fremden kennengelernt. Da war so ein wunderbares Prickeln zwischen den Beiden, dass ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Ja, ich war verliebt in diese Geschichte.

Leider muss ich aber sagen, dass ich den ersten Teil der Geschichte packender fand als den Rest. Da war noch mehr Spannung, etwas Erotik und dieses aufregende Kennenlernen und die Ungewissheit. Doch sobald Mia mit Ansel für den Sommer nach Frankreich geht, ist Ansel für mich ein vollkommen anderer Mensch und die Geschichte verliert an ihrer Leichtigkeit. Überwiegend regiert nun eine gewisse Schwere, aber auch immer noch die Erotik – fast schon etwas zu viel Erotik. Seufz. Ich hätte Ansel gerne weiterhin mit dem Image eines jungen Studenten gehabt. Auch Mia hat das gewisse Jugendliche verloren, was ich etwas schade fand.

Nichtsdestotrotz habe ich den Rest aber doch gerne verfolgt, auch wenn ich mit einem tränenden Auge dem wunderschönen Anfang nachgetrauert habe. Dennoch war die Geschichte von Mia und Ansel schön und ich habe deren Dramen gerne verfolgt. Sie waren nicht übertrieben, hin und wieder sehr humorvoll und immer packend. Dabei war vor allem Mias Vergangenheit sehr interessant und sie ein wunderschöner Charakter, den man nur liebhaben kann. Ja, sie war keine Zicke, keine Diva und auch kein Dummchen. :D

Doch auch Ansel war natürlich scharf, wobei ich bereits erwähnt habe, dass der Ansel zu Beginn mehr mein Fall war. Trotzdem... er war immer noch der heiße Franzose, der auf Französisch dreckige Sachen gesagt hat. xD Hihi, ich mag ihn total!

Da ich auch die beiden Freundinnen von Mia und die Kumpel von Ansel mochte, bin ich echt froh zu sehen, dass sich der nächste Band der Reihe um Harlow dreht! *____* Oh Mann, ich bin so gespannt, wie ihre Geschichte sein wird und freue mich jetzt schon darauf, weiter in den Leben dieser Charaktere zu versinken.

[FAZIT]
Ich habe diese Geschichte rund um Mia und ihren Ansel geliebt. Auch wenn das Buch nach einem bombastischen Start etwas an Fahrt eingebüßt hat, wollte ich es dennoch unbedingt weiterlesen und wissen, wie es endet. Ich bin zufrieden und hoffe auf weitere tolle Bände dieser Reihe, die mich dann vielleicht komplett gefangen nehmen. ;)

4 von 5 Herzen

[REIHENFOLGE]
(1) Sweat Filthy Boy – Weil du mir gehörst
(2) Dirty Rowdy – Weil ich dich will
(3) Dark Wild Night
(4) Wicked Sexy Liar


♥ Ich danke dem Mira Taschenbuch Verlag und Blogg dein Buch für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. ♥


Nine <3

2 Kommentare

  1. Hm, hoffentlich werden die Folgeteile dann wieder besser, wäre sonst ja schade. :)

    AntwortenLöschen
  2. Steht schon auf der WuLi (und ist gerade einige Plätze nach oben gerutscht). Ich bin also gespannt :)

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...