24. Januar 2016

[Kurzrezension] Der Mädchenmaler


Titel: Der Mädchenmaler

Reihe: Jette Weingärtner

Autor: Monika Feth

Verlag: cbt

Genre: Jugendthriller

Seiten: 384

Kaufen? Hier


[ERSTER SATZ]
"Lautlos und ohne Licht glitt der graue Mercedes heran und blieb stehen."

[INHALT]
An die Freundin ihres neuen Mitbewohners, Ilka, kommen Jette und Merle nicht wirklich heran. Dann verschwindet sie plötzlich spurlos. Die Polizei tappt im Dunkeln. Jette beginnt auf eigene Faust zu ermitteln – und kommt bald einem dunklen Kapitel in Ilkas Vergangenheit auf die Spur... (Klappentext)

[MEINE MEINUNG]
Nach Der Erdbeerpflücker hat es lange gedauert, ehe ich mich diesem zweiten Fall von Jette gewidmet habe. Wieso eigentlich? Ich mag den Schreibstil von Monika Feth und die Charaktere sagen mir wirklich zu. Ich liebe diese junge WG und die Verbindung zu Jettes Mutter. Auch der Kommissar gefällt mir und dass er sich für Jette verantwortlich fühlt. ;)

Wie schon im ersten Buch haben wir wieder Einsicht in die Gedanken und Taten des Täters bekommen und mannomann, ich mag sowas! Das macht es immer noch viel spannender! Doch auch Ilka, die Freundin von Jettes neuem Mitbewohner, kommt nicht zu kurz und so habe ich sie schnell ins Herz geschlossen.

Für mich sind das wirklich tolle Jugendthriller und ich bin gespannt, wie es mit Jette und ihren Freunden weitergeht! Ich muss die Bücher echt bald weiterlesen. :)


5 von 5 Herzen

[REIHENFOLGE]
(1) Der Erdbeerpflücker
(2) Der Mädchenmaler
(3) Der Scherbensammler
(4) Der Schattengänger
(5) Der Sommerfänger
(6) Der Bilderwächter
(7) Der Libellenflüsterer


Nine <3

3 Kommentare

  1. Dem Mädchenmaler muss ich mich wohl auch bald mal widmen. Bei mir ist der erste Teil auch schon ganz schön lange her.. Vielleicht im Februar :)

    AntwortenLöschen
  2. Klingt niedlich. Ich mag es, wenn solche Geschichten nicht nach Schema F geschrieben werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm, niedlich ist es sicher nicht. O___o"

      Nine <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...