31. Mai 2015

[Rezension] Requiem


Titel: Requiem

Reihe: Amor

Autor: Lauren Oliver

Verlag: Carlsen

Genre: Dystopie, Jugendbuch

Seiten: 400

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Ich habe wieder angefangen, von Portland zu träumen."

[INHALT]
Alex ist zurück! Und Lena weiß nicht weiter. Nachdem sie Alex für tot hielt, hat sie Julian ihr Herz geschenkt, doch jetzt droht es zu zerreißen. Lena kommt allerdings kaum zur Ruhe, um nachzudenken, denn die Gruppe rund um sie, Julian, Alex, Raven und Tack zieht weiter Richtung Waterbury, einem Ort, an dem sich viele Invaliden versammelt haben und der ihnen den Traum von Freiheit verspricht. Als sie ankommen, merken sie jedoch, dass man für seine Träume hart kämpfen muss...

30. Mai 2015

[Rezension] Zeitsplitter – Die Jägerin




Titel: Zeitsplitter – Die Jägerin

Autor: Cristin Terrill

Verlag: Boje

Genre: Dystopie, Jugendbuch

Seiten: 336

Kaufen? Hier




[ERSTER SATZ]
"Ich starre auf das metallene Abflussgitter in der Mitte des Betonbodens."

[INHALT]
Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen. Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört. Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich...
(Klappentext)

29. Mai 2015

[Rezension] Wie Blut so rot


Titel: Wie Blut so rot

Reihe: Luna-Chroniken

Autor: Marissa Meyer

Verlag: Carlsen

Genre: Dystopie, Jugendbuch

Seiten: 432

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Scarlet steuerte gerade die Gasse hinter dem Gasthaus Rieux an, als ihr Portscreen auf dem Beifahrersitz summte und eine Computerstimme meldete: »Tele für Mademoisselle Scarlet Benoit von der Dienststelle für vermisste Personen.«"

[INHALT]
Es war einmal das Mädchen Scarlet mit ihrem roten Kaputzenpulli, das ihre Großmutter über alles liebte...

Auch hier ist die Geschichte wieder an ein Märchen angelehnt und so sucht das Rotkäppchen Scarlet verzweifelt nach ihrer Grandmère, die seit zwei Wochen verschwunden ist. Alle im Ort behaupten, sie wäre abgehauen und hätte eh eine Schraube locker, doch für Scarlet bedeutet sie einfach alles. Sie hat ihr das Fliegen mit dem Raumschiff begebracht und wie man die besten Bio-Tomaten anbaut und ganz sicher würde sie Scarlet nicht allein zurücklassen!

Als Scarlet dann auf den Straßenkämpfer Wolf trifft, dessen Hunger nach ihren Tomaten scheinbar nie gestillt ist und der irgendwas über das Verschwinden ihrer Grandmère zu wissen scheint, geht sie mit ihm auf eine abenteuerliche Suche. Und auch wenn Wolfs Verhalten an manchen Punkten sehr merkwürdig ist, so fühlt sie sich dennoch mit ihm verbunden – er scheint recht ähnliche Ansichten über die übertriebenen Berichte über das Cyborgmädchen Cinder und dessen Attentat auf Prinz Kai zu hegen...

[Rezension] Raven


Titel: Raven

Reihe: Amor

Autor: Lauren Oliver

Verlag: Carlsen

Genre: Dystopie, Jugendbuch

Seiten: 39

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Dies sind die drei wichtigsten Dinge, die ich in den einundzwanzig Jahren auf diesem Planeten gelernt habe."

[INHALT]
Als Raven Blue fand, war für sie klar, dass sie fliehen musste. Hals über Kopf stürzte sie sich in die Wildnis und merkte schnell, dass sie keine Ahnung vom Leben hatte. Sie musste erst viel Unglück erleiden, bis sie wieder Vertrauen in sich und andere fasste. Und endlich lebt in ihr wieder die Hoffnung auf ein besseres Leben auf.

28. Mai 2015

[Rezension] Pandemonium


Titel: Pandemonium

Reihe: Amor

Autor: Lauren Oliver

Verlag: Carlsen

Genre: Dystopie, Jugendbuch

Seiten: 352

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Alex und ich liegen nebeneinander auf einer Decke im Garten der Brooks Street 37."

[INHALT]
Lena ist entkommen, doch zu welchem Preis? Sie musste ihren geliebten Alex dem Tod überlassen und kämpft sich alleine durch die Wildnis. Hätte sie nicht die Zuflucht entdeckt und damit eine Gruppe von Invaliden, die sie aufnehmen, dann wäre sie gestorben. Doch sie will nicht mehr schwach sein. Sie will stark werden, sie will helfen und sie will gegen die Gesellschaft kämpfen! Heimlich kehrt sie zurück und beschattet für die Freiheitskämpfer Julian, den Sohn des Vorsitzenden der VDFA. Julian steht für ein Deliria-freies Land, doch dann blickt Lena hinter seine Fassade und erkennt den wahren Julian.

27. Mai 2015

[Rezension] XXS




Titel: XXS

Autor: Kim Caspary

Verlag: Goldmann

Genre: Jugendroman

Seiten: 320

Kaufen? Hier




[ERSTER SATZ]
"Dieses Jahr feierte meine beste Freundin Amélie mit mir und meiner Familie Silvester."

[INHALT]
Die dreizehnjährige Sophia ist magersüchtig. Ihre Abneigung gegen das Essen ist in Wahrheit eine Abneigung gegen ihr Elternhaus, gegen ihre alkoholkranke Mutter und ihren erfolglosen Vater, der seinen Frust an seiner Tochter auslässt. Nach außen lebt Sophia ein typisches Teenager-Leben - sie hat Freunde, verliebt sich, sammelt erste sexuelle Erfahrungen. Aber dann bricht sie mehrfach zusammen und kommt in therapeutische Behandlung. Und hier lernt Sophia, was es bedeutet, durch die Hölle zu gehen ...
(Klappentext)

26. Mai 2015

[Rezension] Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl


Titel: Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl

Reihe: Bis(s)

Autor: Stephenie Meyer

Verlag: Carlsen

Genre: Fantasy, Jugendbuch

Seiten: 208

Kaufen? Hier


[ERSTER SATZ]
"Die Schlagzeile sprang mir sofort ins Auge: SEATTLE UNTER BELAGERUNG – ZAHL DER TODESOPFER STEIGT WEITER."

[INHALT]
Ich beobachtete, wie sich sein Körper veränderte. Er kauerte sich auf das Dach, mit einer Hand an der Kante. Seine ganze seltsame Freundlichkeit verschwand und er wurde zum Jäger. Das war etwas, das ich kannte, etwas, womit ich mich wohlfühlte, weil ich es verstand.
Ich schaltete mein Gehirn ab. Ich holte tief Luft und atmete den Geruch der drei Menschen da unten ein. Es waren nicht die einzigen Menschen in der Gegend, aber die, die uns am nächsten waren. Wen man jagen wollte, musste man entscheiden, bevor man seine Beute roch. Jetzt war es zu spät, um noch irgendetwas zu ändern.

25. Mai 2015

[Montagsfrage] Liest du Bücher einzeln nacheinander oder auch mehrere parallel?


Wie war euer langes Wochenende, Leute? Ich komme gerade vom Besuch bei Felix' Großeltern zurück. Die Tage waren super entspannend. :)

Dennoch darf nicht vergessen werden, dass heute ja wieder mal eine neue Woche gestartet hat und damit auch wieder die Montagsfrage von Buchfresserchen!

Liest du Bücher einzeln nacheinander oder auch mehrere parallel?

[Rezension] Hana


Titel: Hana

Reihe: Amor

Autor: Lauren Oliver

Verlag: Carlsen

Genre: Dystopie, Jugendbuch

Seiten: 72

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Als kleines Mädchen war das Schönste am Winter für mich das Schlittenfahren."

[INHALT]
Während Lena die Regeln der Gesellschaft exakt befolgt, möchte Hana ihren letzten Sommer vor der OP einfach nur LEBEN und stürzt sich daher in wilde Partys mit Jungs. Als dann aber eine dieser Partys gestürmt wird und Hana eine Entdeckung macht, wird die Freundschaft zwischen ihr und Lena fast zerstört...

24. Mai 2015

[Rezension] Annabel


Titel: Annabel

Reihe: Amor

Autor: Lauren Oliver

Verlag: Carlsen

Genre: Dystopie, Jugendbuch

Seiten: 49

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Als ich ein Mädchen war, schneite es einen ganzen Sommer lang."

[INHALT]
Während Lena sich nichts weiter herbeisehnt, als endlich vor der Liebe geschützt zu werden, wollte ihre Mutter Annabel nie etwas anderes als zu lieben. Sie gab sogar Alles auf und lief davon, um in Freiheit leben zu können. Und dann traf sie ihn...

[Human-Vampire-Magic-Challenge] Juni


Puh, der Monat ist schon fast wieder um. Wie die Zeit doch verrennt! Leider haben wir unsere Monatsaufgabe noch nicht ganz gemeistert. :/ Jetzt geht es wieder ans Hibbeln. Lest noch schnell ein paar Bücher für unsere Monatsaufgabe! :D

Doch jetzt schauen wir uns die Aufgabe für den Juni an...

Quer durchs Land
Lies zwei Bücher mit einem Roadtrip, einer Reise oder Flucht.


Für die Monatsaufgabe müsst ihr nicht zwangsläufig Bücher lesen, die zu unserem Team gehören. Aber wenn sie passen, dann zählen die Rezensionen auch zur Teamwertung.

Die Bücher müssen rezensiert werden. Bitte postet die Rezensionen bis spätestens 1. Juli 2015 unter diesen Beitrag oder auf dem Blog eures Teamleiters.


Ich muss jetzt erst einmal schauen, welche Bücher ich für diese Aufgabe lesen werde. ;)


Nine <3

23. Mai 2015

[Rezension] Obsidian


Titel: Obsidian

Reihe: Lux

Autor: Jennifer L. Armentrout

Verlag: Hodder & Stoughton

Genre: Fantasy, Jugendbuch

Seiten: 280

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"I stared at the pile of boxes in my new bedroom, wishing the Internet had been hooked up."

[INHALT]
Starting over sucks.
When we moved to West Virginia right before my senior year, I’d pretty much resigned myself to thick accents, dodgy internet access, and a whole lot of boring.... until I spotted my hot neighbor, with his looming height and eerie green eyes. Things were looking up.
And then he opened his mouth.
Daemon is infuriating. Arrogant. Stab-worthy. We do not get along. At all. But when a stranger attacks me and Daemon literally freezes time with a wave of his hand, well, something…unexpected happens.
The hot alien living next door marks me.
You heard me. Alien. Turns out Daemon and his sister have a galaxy of enemies wanting to steal their abilities, and Daemon’s touch has me lit up like the Vegas Strip. The only way I'm getting out of this alive is by sticking close to Daemon until my alien mojo fades.
If I don't kill him first, that is.

(Klappentext)

22. Mai 2015

[Kurzrezension] Twisted Perfection – Ersehnt


Titel: Twisted Perfection – Ersehnt

Reihe: Rosemary Beach

Autor: Abbi Glines

Verlag: Piper Taschenbuch

Genre: Erotikroman, Jugendroman

Seiten: 304

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"You are my sunshine, my only sunshine."

[INHALT]
Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern...
(Klappentext)

21. Mai 2015

[Top Ten Thursday] 10 Bücher aus dem Piper Verlag


Es ist mal wieder Donnerstag und damit Zeit für den Top Ten Thursday von Steffis Bücher Bloggeria. Leider ist das mal wieder ein etwas schwächeres Thema... und ich habe nicht genug Bücher in meinem Regal gefunden. Allerdings hat mich das doch ziemlich überrascht, denn der Piper Verlag ist doch wohl ziemlich bekannt! :O

10 Bücher aus dem Piper Verlag

20. Mai 2015

[Rezept] Käse-Spätzle-Muffins

Wow, mein letztes Rezept ist wirklich schon länger her. Denn obwohl ich in der Zwischenzeit fleißig neue Rezept gesammelt, getestet und meinen Freund habe Fotos machen lassen... ich wollte sie nicht eher präsentieren, bis ich ein neues Rezeptdesign machen konnte. :) Ab jetzt werden alle meine Rezepte wie das folgende aufgebaut sein. Ich hoffe, euch gefällt die Änderung genauso wie mir. ;)

Doch kommen wir jetzt endlich zu diesem tollen Rezept, das wieder super einfach und einfach total lecker ist!


Neulich waren wir zum Picknick mit Freunden unterwegs und ich wollte unbedingt ein tolles Fingerfood zubereiten. Neben den üblichen Pestoschnecken wurden es also diese würzigen Muffins, die super sättigend sind. Und sie kamen echt gut an. ;)

Das Rezept habe ich übrigens auf meinem Lieblings-Rezept-Blog gefunden – auf Elly's Art.

19. Mai 2015

[Kurzrezension] 28 Tage lang



Titel: 28 Tage lang

Autor: David Safier

Verlag: Kindler

Genre: Historischer Roman, Jugendbuch

Seiten: 416

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Sie hatten mich entdeckt."

[INHALT]
Warschau 1943: Die sechzehnjährige Mira schmuggelt Lebensmittel, um im Warschauer Ghetto zu überleben. Als sie erfährt, dass die gesamte Ghettobevölkerung umgebracht werden soll, schließt sich Mira dem Widerstand an. Der kann der übermächtigen SS länger trotzen als vermutet. Viel länger. Ganze 28 Tage.
28 Tage, in denen Mira Momente von Verrat, Leid und Glück erlebt.
28 Tage, in denen sie sich entscheiden muss, wem ihr Herz gehört.
28 Tage, um ein ganzes Leben zu leben.
28 Tage, um eine Legende zu werden.

(Klappentext)

18. Mai 2015

[Montagsfrage] Hand auf's Herz, wie viele Bücher besitzt du?


Nach einem tollen Wochenende ist mal wieder Montag. Was habt ihr in den letzten Tagen gemacht? Ich habe das Kartenspiel Munchkin für mich entdeckt. :)

Doch jetzt starten wir die Woche doch erst einmal mit einer schönen Montagsfrage von Buchfresserchen!

Hand auf's Herz, wie viele Bücher besitzt du?

17. Mai 2015

Es gab schon lange keine neuen Bücher

Tatsächlich habe ich euch seit der Buchmesse keine meiner schönen Neuheiten präsentiert. Ich versuche meinen Buch-Konsum etwas einzuschränken, um meinem SuB tatsächlich mal die Chance zu geben auf unter 100 Bücher zu kommen. :)

Dennoch haben sich hier und da neue Bücher ansgesammelt und die möchte ich euch jetzt doch endlich zeigen!

15. Mai 2015

[Gewinnspiel] Das Rätsel wird gelüftet

Hey Leute, auch wenn mein Gewinnspiel der Buchmesse-Überraschung schon etwas her ist... wollte ich euch noch zeigen, welche Bücher es letztlich waren. ;)

14. Mai 2015

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die im Sommer spielen


Hey Leute, genießt ihr den freien Tag? Was macht ihr Schönes? Wir haben uns spontan für einen Spieleabend entscheiden, also drückt mir die Daumen, dass ich die anderen über den Tisch ziehen kann. Hihi. :D

Doch jetzt kommen wir erst einmal zum Top Ten Thursday von Steffis Bücher Bloggeria, der heute etwas sommerlich wird. Ich bin schon auf eure Listen gespannt, um mir passende Bücher für den Sommer rauszusuchen. ;D

10 Bücher, die im Sommer spielen

13. Mai 2015

[Explore the World] Mai

Ich habe zwar im letzten Monat der Explore the World Challenge die Aufgaben nicht lösen können, aber mal schauen, was der Mai so bringt! :D Also kommen hier jetzt auch etwas verspätet die neuen Monatsaufgaben.


Wenn ich mir die Aufgaben allerdings so ansehe... Weiß ich echt nicht, ob sie mit meinen geplanten Büchern schaffen werde. xD Ohje, ich brauche einfach mal ganz viel Zeit zum Lesen!



Zeitsplitter – Die Jägerin von Cristin Terrill



Pandemonium von Lauren Oliver

Mh, habt ihr Ideen, was ich für die zweite Aufgabe lesen könnte? Oder würde Göttlich verdammt dafür passen?

Meine gesamte Reise könnt ihr hier nachverfolgen!


Nine <3

12. Mai 2015

[Die göttliche Lesechallenge] Mai – Hekate

Es ist zwar schon etwas später, aber jetzt kommt doch endlich mein Update-Beitrag zu den neuen Monatsaufgaben der göttlichen Lesechallenge von Miss Foxy Reads. Den Mai beherrscht die Göttin Hekate.


Hier ein paar Worte von Miss Foxy Reads...
Hekate ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Magie, der Theurgie (religiöse Mythen und Praktiken), der Nekromantie (Totenbeschwörung) und des Gespensterspuks. Sie ist die Göttin der Wegkreuzungen, Schwellen und Übergänge, die Wächterin der Tore zwischen den Welten. Hekate war damals schwer fassbar und ihre Kulte wurden eher im Verborgenen praktiziert. Ihre Symbole: Fackel, Dolch, Schlangen, Schlüssel, Schnur, Peitsche, Schale.

Und nun kommen endlich die Mai-Aufgaben. In diesem Post werde ich meinen Stand für den Monat festhalten, also schaut doch gelegentlich mal vorbei. ;)

Hauptaufgaben 
» Ein Buch, in dem ein Charakter eine andere Welt betritt oder durch die Zeit reist.
     Zeitsplitter – Die Jägerin von Cristin Terrill
     6 x 50 Seiten = 6 Punkte + 1 Zusatzpunkt = 7 Punkte

» Ein Buch, mit einem der vier Elemente auf dem Cover.
     Bald ruhest du auch von Wiebke Lorenz
     8 x 50 Seiten = 8 Punkte + 1 Zusatzpunkt = 9 Punkte
     Obsidian von Jennifer L. Armentrout
     5 x 50 Seiten = 5 Punkte + 1 Zusatzpunkt = 6 Punkte

» Ein Buch mit einem Protagonisten, den du gerne in diese Welt beschwören würdest, weil er dir so gut gefallen hat.
     Biss zum ersten Sonnenstrahl
     von Stephenie Meyer
     4 x 50 Seiten = 4 Punkte + 1 Zusatzpunkt = 5 Punkte
Zusatzaufgaben 
» Ein Buch aus dem Genre Mystery oder Thriller.

» Ein Buch eines noch unbekannteren Autoren, der mehr Aufmerksamkeit verdient.

» Ein Buch, in dem Geister / Zombies vorkommen oder es um andere Arten von Nekromantie geht (Voodoo, Ouija etc.)

Päckchen Hauptaufgaben: 1 x 5 Punkte = 5 Punkte
Punkte Mai: 32 Punkte / Gesamt: 354 Punkte


Nine <3

11. Mai 2015

[Montagsfrage] Kaufst oder leihst du Bücher lieber?


Und schon wieder beginnt eine neue Woche. Rasen die Wochen bei euch auch nur so davon? :/ Egal, jetzt kommt erst einmal wieder die Montagsfrage von Buchfresserchen! :)

Kaufst oder leihst du Bücher lieber?

9. Mai 2015

[Interview] Und dann kam Melanie Raabe... Teil 2

Heute geht es weiter mit meinem Interview mit Melanie Raabe. Gestern habt ihr einiges über sie erfahren, doch heute geht es hauptsächlich um ihren Thriller Die Falle. Ich habe ihn bereits gelesen und meine Rezension vor einigen Tagen hier veröffentlicht. Lest euch jetzt meine Fragen und Melanies Antworten zu diesem tollen Buch durch!


Kommen wir nun zu Deinem Buch. Wann hast Du den Einfall zu dieser Geschichte gehabt?
Als mir eine Freundin von einer Autorin erzählte, von der sie gelesen hatte, und die nie das Haus verlässt. Ich dachte damals, dass das eine tolle Protagonistin wäre.

8. Mai 2015

[Top Ten Thursday] 10 ältere Bücher, die immer noch gerne gelesen werden


Es ist zwar nicht mehr Donnerstag, aber ich muss einfach noch einen Beitrag zum gestrigen Top Ten Thursday von Steffis Bücher Bloggeria machen. Das Thema ist einfach so genial und ich liebe es einfach, meine Lieblinge zu nennen. Ich habe in diesem Fall mal Bücher genommen, die ich vor Ewigkeiten das erste Mal gelesen habe und bei denen es mich immer mal wieder (und besonders in letzter Zeit) juckt, sie zu lesen. :)

10 ältere Bücher, die immer noch gerne gelesen werden

[Interview] Und dann kam Melanie Raabe... Teil 1

Hey Leute, wie am Mittwoch angekündigt, habe ich euch ein kleines Interview zu bieten. :) Mein zweites wohlgemerkt nachdem ich im Januar J. F. Sebastian – den mutigen Self-Publisher – interviewen durfte.

Heute möchte ich euch Melanie Raabe vorstellen, die ich auf der Leipziger Buchmesse kennenlernen durfte und die im März mit ihrem Debütroman Die Falle in die Autorenwelt getreten ist. Neben dem Schreiben hat Melanie auch noch ihren interessanten Blog Biographilia, auf dem sie interessante Menschen interviewt und ich durfte erkennen, was für eine wirklich spannende und herzliche Persönlichkeit sie ist. Lest euch unser Interview durch, damit auch ihr Melanie lieben lernt! :D


Erzähl uns doch zunächst einmal in 3 Sätzen von Dir. :) Wer bist Du?
Mein Name ist Melanie, und ich lese und schreibe Bücher. Ich lebe in Köln, im März ist mein offizielles Debüt, „Die Falle“, erschienen – und seither bin ich in etwa der glücklichste Mensch auf dem Planeten.

6. Mai 2015

[Rezension] Die Falle




Titel: Die Falle

Autor: Melanie Raabe

Verlag: btb

Genre: Psychothriller

Seiten: 352

Kaufen? Hier




[ERSTER SATZ]
"Ich bin nicht von dieser Welt."

[INHALT]
Seit 11 Jahren hat die bekannte Romanautorin Linda Conrads ihre Villa am Starnberger See nicht mehr verlassen. Die Welt außerhalb ihrer vier Wände ist zu grausam, um sie in Worte zu fassen und so schreibt sie sich lieber in wunderschöne Liebesgeschichten hinein. Doch immer noch lauert die Trauer um den Verlust ihrer Schwester. Denn Anna wurde ermordet und von Linda tot aufgefunden. Ihr Mörder wurde nie gefangen, nie gefunden, nie gesehen... außer von Linda. Sie hat ihm in's Gesicht geblickt, bevor er fliehen konnte. Niemals wird sie diesen Mann vergessen können, sein Gesicht und seine eiskalten Augen. Selbst in ihrem Rückzugsort ist sie nie ganz sicher vor ihm, verfolgt er sie doch in ihre Träume. Doch all das konnte sie nicht auf das große Beben vorbereiten – den Tag, an dem sie den Mörder ihrer Schwester im Fernsehen sah... und eine Falle schmiedete, um ihn zur Strecke zu bringen.

5. Mai 2015

[Wir lesen...] Zeitsplitter – Die Jägerin

Hey Leute, heute trete ich mal mit einer neuen Rubrik an euch. Ich habe mir überlegt, einige Leserunden auf meinem Blog zu veranstalten, damit wir uns gemeinsam zu bestimmten Büchern austauschen können. Was haltet ihr davon?

Diesen Monat würde ich gerne folgendes Buch mit euch zusammen lesen und besprechen...


Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen. Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört. Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ...
(Klappentext)

Kaufen? Hier


Schon seit fast einem Jahr steht Zeitsplitter nun schon in meinem Regal und möchte endlich gelesen werden. Wer unterstützt mich dabei? :D

Die Leserunde startet hier am 20. Mai!

Unten in den Kommentaren werde ich euch Platz für die einzelnen Leseabschnitte einräumen. ;)

Wer macht mit?


[UPDATE 1 – 20.05.2015]
Soooo, ich habe noch schnell Pandemonium ausgelesen und jetzt kann es endlich mit Zeitsplitter – Die Jägerin losgehen. Ich bin schon sehr gespannt, wie es sein wird und freue mich auf eure Eindrücke! :)


[UPDATE 2 – 21.05.2015]
Ich finde den Einstieg in das Buch wirklich super. Man wird direkt in das Geschehen reingeworfen und weiß noch gar nicht, wie Em in diese Situation gekommen ist. Auch die Art der Zeitreise finde ich wirklich sehr spannend!


[UPDATE 3 – 22.05.2015]
Mit Abschnitt 1 bin ich durch und bisher begeistert. Dennoch werde ich erst Morgen weiterlesen. Ich bin erschöpft von der Woche. :) Habt ihr schon begonnen mit dem Buch?



Nine <3

4. Mai 2015

[Montagsfrage] Gibt es ein Genre, das du noch nicht gelesen hast?


Hey Leute, wie war euer langes Wochenende? :D Für mich ist der Wochenstart echt voll entspannt und passend dazu gibt es eine wirklich schöne Montagsfrage von Buchfresserchen!

Gibt es ein Genre, das du noch nicht gelesen hast?

3. Mai 2015

[Human-Vampire-Magic-Challenge] UPDATE N°3


Mal wieder ist ein Monat unserer Human-Vampire-Magic-Challenge um und es wieder Zeit für einen Update-Beitrag. ;)

Schauen wir doch mal, wie es steht, welches Team momentan an der Spitze steht und wer in welcher Gruppe der Gruppensieger wäre!


Team Human hat mit seinen 22 Teilnehmern bisher schon 142 Rezensionen gesammelt. Von den 18 aktiven Teilnehmern hat momentan noch Meiky mit ihren 17 Rezensionen den Gruppensieger-Rang!

Im Team Vampire haben die 11 Teilnehmer momentan 72 Rezensionen verfasst und Vampirjagd ist mit 23 Rezensionen Gruppengewinner!

Und Team Magic hat mit seinen 20 Teilnehmern zum momentanen Zeitpunkt 113 Rezensionen gesammelt. Von den 18 aktiven Teilnehmern hat Marysol Fuega mit 22 Rezensionen zur Zeit den ersten Platz.


Die bunte April-Aufgabe haben diesmal alle Teams abgeschlossen. Yeah, Gratulation an alle! :D


Und hier jetzt die Durchschnittswerte...


Team Human | 6,45 Rezensionen pro Teammitglied
Team Vampire | 6,54 Rezensionen pro Teammitglied
Team Magic | 5,65 Rezensionen pro Teammitglied


Ich dachte schon, dass Team Human die Vampire überholt hätte, aber gaaaaaanz knapp haben wir es doch nicht geschafft. Verdammt! xD Aber... Leute, ihr macht mich so unglaublich stolz! <3 Wir haben es dank euch fast geschafft und den letzten Vorsprung der Vampire holen wir doch noch ein! ;) Ich liebe euch und danke euch für alle eure tollen Rezensionen. :)


Und jetzt die Frage an alle anderen:
Wollt ihr uns noch unterstützen?
Dann meldet euch nur noch bis 31. Mai 2015 an!


Nine <3

2. Mai 2015

Voll der Helden-Aufmarsch...

Ach, wie ich diese Zeit liebe... Die Sonne scheint, es wird langsam warm und ich habe mal wieder Gehalt bekommen. :D

Was darf es also diesen Monat sein? Da letzten Donnerstag der neue Avengers-Film ins Kino kam, musste ich mir unbedingt noch die fehlenden Teile besorgen. Ich möchte doch schließlich alle Teile in der richtigen Reihenfolge sehen. ;)


1. Mai 2015

[Mein Monat] April 2015

Wuhuu, der April ist rum und bis auf ein Buch habe ich alle geplanten Bücher gelesen. :) Ich bin zufrieden, auch wenn ich nicht alle Monatsaufgaben für die Challenges geschafft habe. Was sagt ihr?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...