19. Dezember 2015

[Rezept] Chili con Carne Auflauf


Als ich Besuch von einer Freundin bekommen habe, wollte ich unbedingt mal wieder was Neues ausprobieren. Ich weiß nicht mehr wieso ich ausgerechnet darauf gekommen bin, einen Chili con Carne Auflauf zu machen, aber hey, Chili ist geil und Auflauf so richtig schön mit Käse überbacken ist auch einfach ein Genuss. :)


Zubereitung
Zwiebeln und Knoblauch klein hacken und mit dem Hackfleisch in einer großen Pfanne in etwas Öl anbraten. Wer mag, kann hier schon etwas Chiliflocken dazugeben.

Nebenbei schonmal die Gemüsebrühe kochen. Das Hackfleisch mit der Brühe und den stückigen und passierten Tomaten ablöschen. Die Kidneybohnen und den Mais in einem Sieb abspülen und dann zum Hackfleisch geben.

Das Chili etwa 45 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen bis die Flüssigkeit etwas eingekocht ist. Anschließend mit einer Prise Zucker und den Gewürzen abschmecken und nach Belieben noch Tabasco für die richtige Würze hinzugeben.

In der Zwischenzeit den Reis nach Anleitung kochen und diesen nach dem Kochen als unterste Schicht in eine Auflaufform geben. Das fertige Chili obenauf geben und mit den Tortilla-Chips belegen. Abschließend noch den Käse darüberstreuen und den Auflauf im Ofen bei 180° C etwa 10 bis 20 Minuten backen bis der Käse goldbraun ist.

Tipp: Dazu passt wunderbar ein frischgebackenes Brot und etwas Salat.

Et voilà!


Nine <3

3 Kommentare

  1. Wann kann ich zum Essen vorbei kommen? ;-)
    Achja und zum Bücher shoppen.... ❤❤❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jederzeit! :D Brauchst ja nur nach Berlin zu kommen. ;)

      Nine <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...