6. Dezember 2015

[Kurzrezension] Häkelenten tanzen nicht



Titel: Häkelenten tanzen nicht

Autor: Jennifer Wolf & Alexandra Fuchs

Verlag: Impress

Genre: Jugendroman

Seiten: 353

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"17:21 Uhr, Sam – Frank
Frank? Hast du das verdammte Geschenk?"

[INHALT]
Eigentlich wollte Sam Frank schreiben. Und eigentlich wollte Alice Sam nur sagen, dass sie nicht Frank ist. Doch dann kamen die Häkelenten dazwischen. Diejenigen, die auf dem Klopapier von Sams Oma saßen. Und die Silvesternacht, in der Sam nicht ganz lesbare Neujahrsgrüße verschickte. An Alice. Die zurückschrieb. Und Sam, der antwortete. Bis sie beide nicht mehr aufhören konnten... (Klappentext)

[MEINE MEINUNG]
Ich war begeistert von dem eBook als ich eine Rezension dazu gelesen hatte. Und zwar sehr begeistert! Denn ich habe mir, obwohl ich eBooks nicht mochte, dieses sofort gekauft. :D

Allerdings war ich dann leider nicht sooo begeistert. Es liegt nicht an dem SMS- und E-Mail-Schreibstil. Damit kam ich bei Für immer vielleicht ja auch klar. Es ist mehr die Geschichte an sich. Es dümpelte alles so vor sich hin und manchmal habe ich mich ziemlich gelangweilt. Okay, einige Spannungsmomente gab es schon, aber das war es dann auch schon. Für mich war es eine sehr kurzweilige Geschichte, die mich nicht berühren konnte und auch schnell wieder aus dem Sinn ist. Schade.


3 von 5 Herzen



Nine <3

1 Kommentar

  1. Ach schade. Die Idee ist voll niedlich und erinnert mich ein bisschen an früher, als man sich noch über ICQ verliebt hat. xD Ich werd alt...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...