19. November 2015

[Kurzrezension] Wir sind die Nacht


Titel: Wir sind die Nacht
Autor: Wolfgang Hohlbein
Erzähler: Rike Schmid
Verlag: Random House Audio
Genre: Fantasy
Zeit: ca. 435 Minuten
Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Die Gulfstream flog zu tief und zu schnell, so als wollte sie verzweifelt vor dem Gewittersturm fliehen, dessen letzte Ausläufer sie eine Viertelstunde zuvor hinter sich gelassen hatte."

[INHALT]
Ich war Nichts. Ein Abschaum. Dreck, den selbst Ratten nicht fressen. Unsichtbar für die Welt.

Bis sie mich sah.

Und dann kam der Hunger. Allesverzehrender Hunger.

Jetzt übersieht mich keiner mehr.
(Klappentext)  

[MEINE MEINUNG]
Ich bin erst durch die Verfilmung darauf aufmerksam geworden, dass es dieses Buch überhaupt gibt – ich habe den Hinweis im Abspann entdeckt. ;D Den Film liebe ich, also wollte ich auch das Buch lesen. Ehrlich gesagt war ich überrascht, als ich dann feststellt, dass es von Wolfgang Hohlbein ist. Irgendwie passte es in meinem Kopf gar nicht zu ihm, kannte ich bis dato doch nur seine Fantasy-Geschichten mit männlichen Kindercharakteren. Und Lena passte da nun wirklich nicht ins Schema. :)

Allerdings habe ich mich dann doch für das Hörbuch entschieden, da es von einer tollen Sprecherin vorgelesen wird – Rike Schmid. Sie war dann auch wieder toll, aber das Hörbuch konnte mich nicht so packen. Hauptsächlich lag es sicher daran, dass ich die gesamte Handlung schon durch den Film kannte. Immerhin gab es dann noch ein paar zusätzliche Hintergrundinfos, aber mir ist der Film dennoch lieber. Immerhin überzeugt er durch tolle Schauspieler und ist auch so interessanter umgesetzt als das Buch geschrieben ist.


3 von 5 Herzen


Nine <3

2 Kommentare

  1. Ich habe weder vom Film noch vom Buch gehört. xD Ich lebe hinterm Mond.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nine,
    ich "kenne" beides, gesehen oder gelesen habe ich weder noch.
    Mich juckt das Buch auch in den Fingern.
    Ist ja eher ungewöhnlich dass der Film einem mehr gefällt.
    Ich schaue mal was mir als erstes zufällig über den Weg läuft und das wirds dann gelesen oder eben angeschaut.
    Fühl dich gedrückt.
    Nadine ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...