31. Oktober 2015

[Rezept] Würziger Kürbiskuchen


Heute ist bereits der letzte Tag meiner Kürbis-Woche. :)

Zum Abschluss gibt es eine würzige Kürbiskuchen-Variante. Sieht der nicht gut aus? :D


Zubereitung
Den Kürbis schälen und in Stücke schneiden. Die Tomaten würfeln und mit dem Kürbis in einen Topf geben. Mit Brühe und Weißwein übergießen und die Chilischote zerkrümelt dazugeben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 40 Minuten lang köcheln.


Danach mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und auf einem feinen Sieb abtropfen lassen. Ingwer ganz fein hacken und mit Salz und Cayennepfeffer in das Kürbismus rühren.


Die Schinkenwürfel in einer Pfanne leicht anbraten. Creme fraiche und Eier mit Currypulver vermischen und Eiermasse und Schinkenwürfel unter das Kürbismus mischen.


Mit dem Blätterteig eine Backform mit 26 cm Durchmesser auslegen und die Kürbismasse auf den Teig verteilen. Zum Schluss noch mit Kürbiskernen bestreuen und den Kuchen bei 180 °C im Backofen etwa 35 bis 40 Minuten lang backen.


Et voilà!



Nine <3

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...