3. August 2015

[Mein Monat] Juli 2015

Etwas verspätet möchte ich euch jetzt noch meinen Lesemonat Juli präsentieren, denn auch wenn mich der Juli krankheitstechnisch ziemlich angekotzt hat, zum Lesen bin ich allemal gekommen. Und wenn ich mir jetzt auch mal so die Bücher alle anschaue, dann sehe ich auch kein einziges Buch unter 4 Herzen. Yeah! Kein Wunder, dass mir das Lesen so richtig richtig Spaß gemacht hat. :)
Maggie und die Stadt der Diebe von Patrick Hertweck
Shinshi Doumei Cross 1 von Arina Tanemura
Shinshi Doumei Cross 2 von Arina Tanemura
Shinshi Doumei Cross 3 von Arina Tanemura
Be with me von J. Lynn
Die Schatten von London von Maureen Johnson
Der Mädchenmaler von Monika Feth
Bird Box – Schließe deine Augen von Josh Malerman
Codex Alera – Die Elementare von Calderon von Jim Butcher
Die Schatten von London – In Memoriam von Maureen Johnson
Rotes Verlangen von Charlotte Grimm

Marienkäfertage von Uticha Marmon
Die wilden Schwäne von Wolfgang Hohlbein
Verliebe dich nie in einen Rockstar von Teresa Sporrer


Mein Top-Buch war diesen Monat Bird Box – Schließe deine Augen. Es ist ein absolut verstörendes, aber auch absolutes geniales Buch mit einem schaurigen Zukunftsszenario. Ihr solltet es wirklich unbedingt lesen!

Flop-Buch war in diesem Monat für mich Marienkäfertage, denn auch wenn die Geschichte ganz nett war, der Schreibstil war für mich etwas wirr.
 

Seit Juli machen Nadine und ich eine eigene SuB Abbau Challenge, bei welcher wir uns gegenseitig 20 Bücher ausgesucht haben, die es bis zum Ende des Jahres zu lesen gilt. Tja, wegen einiger Rezensionsexemplare bin ich bisher erst zu 2 Büchern gekommen. :/
 
In der Göttlichen Lesechallenge habe ich diesen Monat richtig Gas gegeben. Ich weiß nicht, ob ich jemals so viele Punkte gesammelt habe, obwohl ich die Hauptaufgaben des Monats nur einmal geschafft habe! :D Schaut es euch hier genauer an!

Für die Explore the World-Challenge gab es diesen Monat wieder keine Aufgaben, aber ich denke, dass ich mit all meinen Büchern dennoch weit genug reisen konnte. :D

Für die Human-Vampire-Magic-Challenge habe ich die Monatsaufgabe wieder erledigt und auch Team Human hat die Monatsaufgabe knapp schaffen können. Puh!

Ich strenge mich dann gleich mal an, noch den Update-Post live zu stellen. Wir wollen doch schließlich wissen, wie es steht, nicht wahr? ;)



Nine <3

2 Kommentare

  1. Hallo Nine,

    richtige Schätze sind da dabei, wirklich kein Wunder, dass du so viel geschafft hast.

    "Bird Box" hat mir auch gefallen. "Maggie und die Stadt der Diebe" habe ich ebenfalls im Juli gelesen und für gut befunden und wenn der SuB etwas geschrumpft ist, wird sicher mal "Die Schatten von London" einziehen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen meine Liebe :)
    Sehr schöner Lesemonat und bei Bird Box kann ich dir nun endlich zustimmen! Ein wahnsinnig geniales Buch, wirklich.
    Ich muss bei unserer Challenge auch langsam mal reinhauen und die Reziexemplare weglassen.
    Maggie und die Stadt der Diebe macht mich jetzt total neugierig :/
    Liebste Grüße!
    Nadine♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...