31. August 2015

[Mein Monat] August 2015

Puh, was für ein aufregender Monat war das! Unfassbar, wie schnell er da an mir vorbeigezogen ist. Ich hatte eine Woche Urlaub, habe mit meinem Schatz viel erlebt, habe endlich Farin Urlaub wiedergesehen, war zu einer Pokémon-Safari im Berliner Zoo, habe mit meinen Freunden eine Weihnachtsparty gefeiert und hatte als i-Tüpfelchen auch noch Geburtstag. Der August ist einfach mein Lieblingsmonat! <3

Umso schöner, dass ich dann tatsächlich auch viel gelesen habe und dabei einige Schätze für mich entdecken konnte! Ich freue mich, dass ich endlich die Mythos Academy begonnen habe und ärgere mich, weil es so lange gedauert hat. Was für eine sympathische Heldin in einer so wunderbaren Welt!
Von wegen Liebe von Kody Keplinger
Together Forever – Verletzte Gefühle von Monica Murphy
Scherbenmädchen von Liz Coley
Frostkuss von Jennifer Estep
50 Tage - Der Sommer meines Lebens von Maya Shepherd

Cherry Red Summer von Carina Bartsch
Die Furcht des Weisen 1 von Patrick Rothfuss
Sag nie ihren Namen von James Dawson
Pokémon Schwarz und Weiss 1 von Hidenori Kusaka & Satoshi Yamamoto

An einem Tag im November von Petra Hammesfahr
Loving von Katrin Bongard
Die Furcht des Weisen 1 von Patrick Rothfuss


Mein absolutes Top-Buch war in diesem Monat Scherbenmädchen. Was für ein geniales Buch über ein absolut faszinierendes Krankheitsbild. Es ist interessant, wie die dissoziative Identitätsstörung hier dem jüngerem Publikum näher gebracht wird und dabei in einer so mitreißenden Geschichte!

Mein Flop-Buch war leider An einem Tag im November. Das Buch konnte mich leider nicht so packen und schleppte sich eher mäßig vor sich hin ehe es endlich mal interessant wurde.
 

In diesem Monat hat meine neue Sparfuch-Challenge gestartet und gemeinsam mit ein paar anderen Sparfüchsen habe ich schon ordentlich was an Geld zusammengespart. Dennoch ist mein SuB exakt beim gleichen Stand wie zu Beginn der Challenge. Menno, mal schauen, wie es im nächsten Monat ausschauen wird. xD

In der SuB Abbau Challenge von Nadine und mir bin ich leider kaum weitergekommen – nur ein weiteres Buch habe ich gelesen und bin damit summa summarum bei ganzen 3 von 20 Büchern... Enttäuschend.
 
Auch die Göttliche Lesechallenge lief bei mir in diesem Monat etwas schleppend und ich habe die Hauptaufgaben nicht komplett geschafft! Wenn ihr mein spärliches Ergebnis sehen wollt, dann schaut hier vorbei! Nächsten Monat geht es übrigens der Zielgerade entgegen! ;)

Auch in diesem Monat habe ich bei der Explore the World-Challenge ehrlich gesagt keine Reise eingetragen. Ohje, da kommt Arbeit auf mich zu. :/ Ehrlich gesagt überlege ich sogar, die Challenge abzubrechen, weil sie so aufwendig ist. :(

In diesem Monat habe die Monatsaufgabe der Human-Vampire-Magic-Challenge leider nicht schaffen können, verdammt. Zum Glück ist mein Team Human aber so genial und hat das Schiff ohne mich geschaukelt. Ich bin so stolz auf euch!

Doch eine Frage steht noch aus: Wie hat sich Team Human im Vergleich zu den anderen Teams geschlagen? Die Antwort darauf erhaltet ihr wie immer in den nächsten Tagen!



Nine <3

5 Kommentare

  1. Klingt nach einem spannenden Monat. :) Hoffentlich wird dein September auch so toll.

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Nine :)
    Du hast ja was geschafft, ich habe das Gefühl wieder viel zu wenig gelesen zu haben.. Auch bei der Challenge geht es mir wie dir, weil ich diesen Monat sogar kein Buch der Challenge gelesen habe. Hoffentlich kann ich das jetzt ändern.
    Liebste Grüße!
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht doch nach einem guten Monte aus :) Ich bin schon gespannt auf die HVM-C-Auflösumg!

    AntwortenLöschen
  4. "Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit" :P. Schön zu hören, dass noch jemand Farin-Fan ist ^^.
    Eine Weihnachtsparty im August :D?
    Es gab eine Pokémon-Safari im Zoo :o?
    Dann mal alles Gute nachträglich zum Geburtstag :).

    "Die Furcht des Weisen" wollte ich eigentlich auch mal lesen, aber ich hab irgendwie das Gefühl, dass ich diese komplexe Welt sowieso wieder vergessen habe, bis irgendwann endlich mal der 3. (bzw. 4.) Band erscheint, und es ist echt nervig, immer von neuem reinkommen zu müssen ^^.
    Oh, ein Buch über die dissoziative Identitätsstörung? Das klingt faszinierend. Nebenbei, nervt es dich auch so, wenn Leute immer Schizophrenie mit dissoziativer Identitätsstörung verwechseln? Seit ich den Unterschied gelernt habe, regt mich das jedenfalls immer total auf :D.

    Liebe Grüße :),
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich liebe Farin! ♥

      Und ja, wir wollten unbedingt schonmal vorweihnachten. xD Richtig schön mit weihnachtlichem Buffet und Schrottwichteln. ;)

      Die Pokémon-Safari haben wir nur für uns gemacht, nachdem wir bei den Pelikanen waren und ich meinte "Oh schau mal, ganz viele Pelipper!" xD

      Puh, ja, die Welt von Kvothe ist schon recht umfangreich, aber ich denke, man könnte es sich schon merken. Recht einprägsam. ;)

      Haha, ich kenne das! Nachdem ich den Unterschied gelernt habe, hat es mich auch immer aufgeregt und ich musste alle darauf hinweisen. xD Ein Mädel hat mal eine Fanfiction mit einem Namen wie "Schizo-Ich" oder so geschrieben und ich habe sie darauf hingewiesen, dass das gar keine Schizophrenie ist. :) Gerade wenn man eine Story veröffentlicht, sollte man sich schon vorher informieren, sonst bringt man das anderen ja noch falsch bei.

      Nine <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...