18. August 2015

Bevor ich zum Sparfuchs wurde...

Wie ihr ja vielleicht schon mitbekommen habt, läuft seit Anfang des Monats meine Sparfuchs-Challenge. Tja, und wie die anderen Teilnehmer habe auch ich vorher nochmal ordentlich zugeschlagen und möchte euch diese Neuheiten endlich endlich zeigen! :D


Habt ihr mitbekommen, dass Carlsen vier e-Books als Taschenbuch herausgebracht hat? Kommen diese gut an, wird es eventuell noch weitere geben. Um dies zu unterstützen, habe ich mir direkt mal Verliebe dich nie in einen Rockstar und Morgentau geholt. :)

Rette mich vor dir durfte endlich bei mir einziehen, da ich den dritten Band der Shatter-Me-Reihe als Rezensionsexemplar zugesandt bekommen habe. Also werde ich die Reihe demnächst endlich beenden können. :D

Margos Spuren und Von wegen Liebe wollte ich unbedingt noch lesen, ehe ich mir die Buchverfilmungen der beiden Geschichten im Kino ansehen werde. Die Buchvorlage zu DUFF habe ich bereits gelesen und bin schon sooo gespannt, da ich bereits gehört habe, dass der Film ganz anders als das Buch sein soll.

Tote Mädchen lügen nicht habe ich mal wieder in einer der vielen Facebook-Gruppen ergattern können. Ich bin schon gespannt, wie es ist. Passenderweise soll ich es nämlich direkt lesen, da es mir in der Ich-entscheide-Challenge für diesen Monat ausgesucht worden ist. :D

Tja, und ein besonderes Highlight... ist Die Elementare von Calderon, welches mir mein Schatz geschenkt hat, da ich so lange krank zu Hause rumgesessen habe. Auch dieses Buch wurde bereits verschlungen und ich muss sagen, dass es wirklich ein geniales High-Fantasy-Setting á la Die Legende von Aang ist. :3


Hihi, und dann kamen noch ein paar Rezensionsexemplare. ^____^


Ich war so glücklich, als mir Bird Box zugesagt wurde und noch glücklicher, als es dann wirklich einfach nur genial war! Genauso happy war ich, als ich Nadine damit anstecken konnte. :D

An einem Tag im November konnte mich dagegen leider nicht so ganz vom Hocker reißen, da die Geschichte für mich anders war als im Klappentext angegeben. Dafür war Die Schatten von London – In Memoriam genauso toll wie der erste Band der Reihe und ich bin schon sehr auf den dritten Teil gespannt. :)

Über Together Forever – Verletzte Gefühle habe ich mich unglaublich gefreut, da mich im Juni die ersten beiden Teile der Reihe so maßlos überzeugt haben. Loving dagegen war zwar eine Überraschung (ich habe nicht damit gerechnet, dass es plötzlich in meinem Briefkasten steckt!), hat mich aber nicht so ganz begeistern können. Mehr über die beiden Bücher erfahrt ihr dann in den nächsten Tagen in den Rezensionen. ;)

Dann sind auch noch Alles muss versteckt sein und Ich brenne für dich bei mir eingezogen. Von Wiebke Lorenz habe ich bereits erst vor einiger Zeit einen Thriller gelesen und bin auf diesen besonders gespannt. Und die Shatter-Me-Reihe wollte ich wie oben erwähnt gerne beenden, weswegen ich mich sehr über den dritten Band gefreut habe. :)


Oh Gott, das war schon wieder zu übertrieben mit den Neuheiten, oder? Dann sollte ich wohl besser nicht erwähnen, dass ich schon wieder weitere neue Bücher hier liegen habe. xD


Nine <3

5 Kommentare

  1. Meine Güte Nine :D
    Vorher hattest du ja doch auch einiges bekommen.
    Und ja, Bird Box war super :)
    Wirklich schöne Bücher, da bin ich gespannt auf die Fehlenden Rezensionen.
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott! Du hast ja richtig zugeschlagen! *neid*
    Da sind ein paar richtig tolle Bücher dabei, viele davon würde ich super gerne lesen, aber mein armer SuB tut mir jetzt schon leid :D. Um Codex Alera beneide ich dich richtig. Das steht schon so lange auf meiner WuLi. Ich freu mich schon auf deine Rezi dazu.
    Alles Liebe
    Henny

    AntwortenLöschen
  3. Hey, "von wegen Liebe" fand ich damals eher mittelmäßg, aber im Nachhinein finde ich es doch ganz gut :D Und "Margos Spuren" habe ich auch gerade beendet, fand es wirklich toll :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nine,

    da hast du dir ja noch rechtzeitig einen Vorrat angelacht. "Bird Box" fand ich ebenfalls sehr gut und außergewöhnlich, hat mir gefallen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand Tote Mädchen Lügen Nicht leider total kindisch und es hat mich gar nicht überzeugt. Vielleicht hast du damit mehr Erfolg. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...