18. Juni 2015

[Top Ten Thursday] 10 Bücher aus dem Fantasy-Genre


Diese Woche gibt es eine fantastische Top Ten auf Steffis Bücher Bloggeria. Und irgendwie sind es wieder meine Klassiker geworden. :D Ich habe mich mal wieder jeweils auf den ersten Band der Reihen beschränkt.

10 Bücher aus dem Fantasy-Genre


1. Harry Potter und der Stein der Weisen
von Joanne K. Rowling


Und wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Allerdings ist die Welt von Harry noch etwas magischer...

2. Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter
von Christopher Paolini


... als die von Eragon. Obwohl, Magie gibt es hier ja auch. :D

3. Der goldene Kompass von Philip Pullman


Auch die Reihe von Pullman ist einfach genial!

4. Bis(s) zum Morgengrauen von Stephenie Meyer


Und bei Bis(s) gibt es zwar nur Vampire und Werwölfe, aber dennoch ist die Reihe einfach super.

5. Die Beschenkte von Kristin Cashore


Oh, ich habe Die Beschenkte so geliebt! Diese Welt ist so anders als alles was ich bisher gelesen habe! Auch der Nachfolger ist super und ich sollte endlich mal Die Königliche lesen. ;)

6. Die Herren von Winterfell von George R. R. Martin


Auch Westeros fasziniert mich sehr. Ich möchte noch viel mehr in dieser Welt versinken. :)

7. City of Bones von Cassandra Clare


Ich habe mich lange vor City of Bones gedrückt, doch dann fand ich es doch einfach klasse. Jetzt wo alle Teile vollständig sind, sollte ich wohl mal weierlesen. :D

8. Shadow Falls Camp – Geboren um Mitternacht 
von C. C. Hunter


Auch Shadow Falls Camp hat mich lange nicht gereizt, doch dann habe ich alle Bände hintereinander weg gelesen. :D

9. Das Zeitalter der Fünf – Priester 
von Trudi Canavan


Viele haben schon von Trudi Canavan und ihren Bücher geschwärmt und auch ich fand diese Reihe einfach super.

10. Rubinrot von Kerstin Gier


Und Kerstin Gier darf natürlich nicht fehlen. Nachdem schon ihre Frauenromane einfach super waren, hat sie mit der Edelstein-Trilogie echt einen super Genre-Wechsel hinbekommen!


Was sind eure Lieblings-Fantasybücher?


Nine <3

12 Kommentare

  1. Suuuper Bücher!
    Bei fast allen konnte ich was dazudenken, wobei ich die Beschenkte noch immer nicht gelesen habe, es aber unbedingt machen will!
    Die Chroniken der Unterwelt solltest du aber wirklich weiterlesen ^-^
    Liebste Grüße!
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann solltest du "Die Beschenkte" wohl bald mal lesen, höhö.

      Nine <3

      Löschen
  2. Whaaaaa, es gibt so viele tolle Bücher *-*

    Ganz besonders Cassandra Clare und die Shadow Falls Bücher LIEBE ICH ABGÖTTISCH, an Rubinrot habe ich bei Fantasy iwie gar nicht gedacht *schande über mein Haupt* und die George Martin Bücher warten noch darauf gelesen zu werden, ein Fan der Serie bin ich ja schon mal :D

    Liebe Grüße und schönen Tag dir!
    Alles Liebe ♥ Leslie

    AntwortenLöschen
  3. Hi Nine

    Oh, bis auf zwei Titel habe ich alle gelesen oder gehört. Beschämt muss ich nämlich zugeben, dass ich noch nie etwas von Trudi Canavan oder Georg R.R. Martin gelesen habe.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trudi Canavan okay, aber George R. R. Martin solltest du echt lesen!

      Nine <3

      Löschen
  4. Huhu!

    Jaaaa, Der goldene Kompass!!! Was für ein tolles Buch und eine großartige Trilogie! Ich finde ja immer noch, dass die viel zu wenige gelesen haben!

    Die Edelsteintrio fand ich sehr unterhaltsam, Shadow Falls Camp hab ich nach Band 1 abgebrochen, Das Lied von Eis und Feuer = genial!, bei Biss fand ich die Story toll aber den Schreibstil extrem schrecklich!
    Und Eragon hab ich schon beim ersten Band abgebrochen, das war leider nix für mich ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch schade, dass "His Dark Materials" so unterschätzt wird. Aber gut, ich war auch enttäuscht, dass du "Eragon" so gar nicht mochtest. xD Das ist für mich einfach so ein Highlight und ich finde es traurig, dass doch so wenige es kennen und so wie ich lieben.

      Nine <3

      Löschen
    2. Huhu,

      Supertolle Bücher, mit "Die Beschenkte" haben wir sogar eine Übereinstimmung.

      Liebe Grüße Ina

      Löschen
  5. Hi!

    Vier Übereinstimmungen! Noch besser finde ich allerdings, dass dir auch das ZEITALTER DER FÜNF besonders gut gefallen hat. Ich höre meist, dass die Leute es schlechter finden als ihre anderen Bücher.

    LG,
    André
    Hier geht es zu meinem Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von daher folge ich deinem Blog doch direkt mal.

      Löschen
    2. Als komplette Reihe habe ich von Trudi Canavan bisher erst diese gelesen. Sonst habe ich vor Kurzem erst "Die Rebellin" gelesen, aber ich fand das echt nicht so gut. Sonea ist so sehr kindlich und die Atmosphäre eher lahm. Beim Zeitalter der Fünf fand ich gerade diese magischen Wesen (Meeresbewohner und Vogelmenschen) super und halt die Götter und Magier. Ach, die Reihe muss ich doch mal wieder lesen. :D

      Und ich freue mich, dass du direkt mal geblieben bist. ;)

      Nine <3

      Löschen
  6. Huhu!

    Hihi, Harry geht immer. :-)

    "Der Goldene Kompass" fand ich zwar nicht schlecht, aber ehrlich gesagt hat es mich nicht so vom Hocker gerissen. Und mit der "Biss"-Reihe stehe ich leider einfach auf Kriegsfuß...

    Dafür fand ich "Die Erben von Winterfell" auch fantastisch! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...