11. Juni 2015

[Rezension] Feuer und Stein


Titel: Feuer und Stein
Reihe: Highland-Saga
Autor: Diana Gabaldon
Erzähler: Daniela Hoffmann
Verlag: Random House Audio
Genre: Historischer Roman
Zeit: 450 Minuten
Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Der Ort sah, zumindest auf den ersten Blick, nicht so aus, als würden dort viele Menschen verschwinden."

[INHALT]
Als Claire und ihr Mann 1945 ihre zweiten Flitterwochen in Schottland verbringen, ahnen sie nichts Schlimmes als sie einen Steinkreis entdecken. Doch als Claire zwischen die Steine geht, wird sie in einen magischen Strudel gezogen und landet plötzlich im Jahr 1743 in einer Schlacht schottischer Rebellen gegen die Highlander. Schnell fällt Claire durch ihr Verhalten und ihr Aussehen auf und handelt sich einige Probleme ein. Doch dann begegnet sie James Fraser, der sie aus einigen brenzligen Situationen rettet und der ihr Herz für sich gewinnen kann.

[MEINE MEINUNG]
Ich habe ehrlich gesagt nie etwas von diesen Büchern mitbekommen, ehe mir Felix' Mama davon vorgeschwärmt hat. Sie liebt diese Bücher von Diana Gabaldon und fiebert immer direkt auf eine Fortsetzung hin. Erst war ich nicht ganz so begeistert, aber als ich dann die Hörbuchbox mit den ersten sieben Teilen entdeckt habe, die für die Menge echt billig waren, konnte ich nicht anders, als sie mir doch zu kaufen. Den ersten Teil habe ich dann auch tatsächlich ziemlich flott weggehört und fand ihn echt gut! Vor allem war die Stimme von Daniela Hoffmann sehr angenehm zu hören, die ich ja schon bei Julia Roberts immer super fand.

Kommen wir aber zur Story. Mal ganz davon abgesehen, dass ich Magie in einer sonst realen Welt nicht mag und damit auch diese Zeitreise nicht ganz aktzeptieren kann, war die Idee hinter der Geschichte ganz gut. Claire hat sich mit ihren medizinischen Kenntnissen sehr gut in die Vergangenheit integrieren können und einigen Menschen das Leben gerettet. Auch ihr geschichtliches Wissen war an der ein oder anderen Stelle ganz praktisch. :) Aber es reicht nicht nur, dass eine moderne Frau in die Vergangenheit reist, nein, zu ihrem Schutz muss sie den ihr unbekannten Jamie Fraser heiraten und der ist einfach nur heiß heiß heiß. Das war ein lustiger Aspekt. Sie sind verheiratet, aber müssen sich erst noch kennenlernen. Da hat sie echt Glück mit ihm, denn er ist einer der Guten.

Die Geschehnisse in dem Buch waren auch durchweg spannend und zudem war interessant, welch langer Zeitraum hier teilweise verging. Ich denke, dass alles so schnell voranging, lag auch daran, dass ich das gekürzte Hörbuch habe, aber ich hatte nie das Gefühl, mir würde etwas fehlen. Alles war verständlich, Claire war sympathisch, Jamie mein Held und es gab viele interessante Charaktere. Das Ende mit Jamie fand ich zwar etwas krass, aber sonst war es ein super Buch.


[FAZIT]
Schönes Hörbuch mit toller Geschichte. Man muss sich erst einmal auf die Zeitreise einstellen, aber dann ist es wirklich gut. Nach dem Buch war ich auf die Fortsetzung gespannt.

5 von 5 Herzen

[REIHENFOLGE]
(1) Feuer und Stein
(2) Geliehene Zeit
(3) Ferne Ufer

(4) Der Ruf der Trommel
(5) Das flammende Kreuz
(6) Ein Hauch von Schnee und Asche
(7) Echo der Hoffnung
(8) Ein Schatten von Verrat und Liebe


Nine <3

6 Kommentare

  1. Hey :)

    Ich hab das Buch vor einiger Zeit bei einer Aktion von Apple als E-Book geschenkt bekommen ... Seither fristet es sein Dasein auf meinem SuB, aber ich werde es sicher dieses Jahr noch lesen, weil ich es für die SuB Abbau Challenge auf LB ausgesucht bekommen habe.

    Bisher konnte ich mich die Geschichte ja nicht so vom Hocker reißen, aber nach deiner Rezi klingt es so, dass man sich wohl erst einmal überwinden muss, um es dann doch gut zu finden :D.

    Naja, mal sehen, wann ich mich dran mache, die Bücher sind ja alle alles andere als dünn :).

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, dünn ist was anderes. Daher bin ich ganz froh, dass ich die gekürzten Hörbücher habe. Die waren teilweise schon echt lang. :D

      Nine <3

      Löschen
  2. Juhuu, das möchte ich mir auch ganz bald holen, aber dass du das Ende krass fandest lässt mich grad grübeln. Ich habe angst :D Freue mich aber schon drauf, weil ich die Serie auch super finde :)
    Liebste Grüße!
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Serie habe ich noch gar nicht gesehen. :D Aber Felix' Mama und seine Schwester schwärmen total davon. :)

      Nine <3

      Löschen
  3. Die Mutter meines Freundes steht auch total auf diese Bücher.. Ich weiß aber nie, ob ich mit so historischem Zeug was anfangen kann.. und nur um es zu testen sind die Bücher irgendwie zu dick :D Reizen tut es mich trotzdem irgendwie.. Vielleicht, falls der SuB mir mal zu klein sein sollte :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)

    Ich habe fich für den Book Artist TAG getaggt :) Vllt. hast du ja Lust mitzumachen.
    http://buecherstuff.blogspot.de/2015/06/tag-book-artist.html

    LG Diana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...