5. Juni 2015

Mein erstes Mal mit Arvelle

Ihr seid gemein! Ist euch das klar? Ich bin euch wirklich böse!

Ständig redet ihr alle von Arvelle und ich konnte bisher wunderbar widerstehen... bis Miss Foxy reads vor einiger Zeit über Arvelle und die tollen Buchpakete geschrieben hat.

Und dann nahm das Ende seinen Lauf...



Eigentlich, ja, eigentlich hatte es mir nur das tolle Buch-Bundle zu der Reihe Die Tochter der Tryll von Amanda Hocking angetan. Ich habe von ihr bereits die Zombie-Reihe The Hollows gelesen und war begeistert. Auch Watersong ist bereits in mein Regal gezogen, wo es allerdings noch ungelesen steht. Tja, und dann habe ich diese Reihe von ihr entdeckt und zu einem Preis von gerade mal 18 Euro für alle Bände konnte ich einfach nicht Nein sagen.


Und dann hat Arvelle mich verhöhnt!


Es fehlte nur knapp ein Euro zur versandkostenfreien Lieferung. Pah, das lasse ich nicht mit mir machen! Also musste ich mir schnell noch ein weiteres Buch suchen...



Ähm ja, ein Buch...

Als erstes kam Wo die Liebe tötet in meinen Warenkorb und ich war schon fast soweit auf "Bestellen" zu klicken, als mir rechts in der Sidebar von Arvelle ein Banner auffiel.


Nochmal 5 Euro sparen? Super! Da melde ich mich doch gleichmal an! Und dann sofort die Ernüchterung... Der Gutschein ist erst ab 25 Euro einsetzbar. Ich war bei knapp 24 Euro! xD

Also nochmal geforscht und ich habe Nach dem Sommer für einen super Preis entdeckt. Nur um dann zu sehen, dass man bei Arvelle ab 30 Euro ein Gratis-Buch bekommt. Ahhhhh!

Na gut, dann halt auch noch den zweiten Band von Maggie Stiefvater – Ruht das Licht – eingepackt, das Gratis-Buch Die Jäger der Nacht ausgesucht und dann ENDLICH bestellt.


Arvelle ist hinterhältig. Man ist immer nur ein winziges Stück von einer weiteren Belohnung entfernt. Und natürlich möchte man so gerne und ach, noch ein Buch schadet doch nicht und plötzlich zahlt man wieder über 30 Euro für Bücher, obwohl man doch eigentlich seinen SuB abbauen und Geld sparen wollte. =_______=

Und auch wenn mein Post jetzt vielleicht etwas genervt klingt... ich freue mich über meine Bücher! xD Aber Arvelles Taktik finde ich gemein!


Nine <3

7 Kommentare

  1. Huhu Nine.

    Ich hab bei deinem Post erstmal schmunzeln müssen, denn so geht es mir mit Arvelle auch immer :o)
    Aber ich finde es schön, dass du endlich bestellt hast, denn Arvelle ich wirklich toll. ich LIEBE Arvelle.
    Mich interessiert ja die Theo Boone Box von Arvelle, mal sehen wann ich schwach werde ^^

    LG und viel Spaß mit deinen neuen Büchern Diana

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    *lach* was für ein genialer Bericht. Bislang habe ich noch einen Bogen um Arvelle gemacht (-->böse Seite), aber langsam werde ich immer neugieriger.

    Also werde ich mich jetzt auf meine Finger setzen und ganz bestimmt nicht diese Seite anklicken. Vielleicht hilft ein Mantra um stark zu bleiben?

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Meike

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen :D
    Ich hatte genau dasselbe Problem, bloß habe ich erstmal nur geguckt und wollte das Buch Teardrop so gerne haben.. Tja ich wollte mir aber die ganze Geschichte nicht antun und bin dann auf rebuy umgestiegen, wo ich mehr für weniger Geld hatte, als ich eigentlich wollte und letztendlich ist Teardrop zwar immernoch nicht bei mir, aber naja.. Ich kenne dein Problem nur zu gut und früher oder später kriegt Arvelle auch mich noch :D Gucke schon immer, obwohl ich meinen SuB auch lieber abbauen würde.
    Die Jäger der Nacht habe ich mir letztens auch für 3,99 bei Thalia geholt :)
    Liebste Grüße!
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)

    Oh ja, das kenne ich auch nur zu gut. Arvelle ist wirklich böse; ) Wie oft habe ich schon bestellt und einen Tag später locken sie mich wieder mit Gutscheinen oder anderen Verlockungen. .. Toller Bericht und schöne Bücher hast du dir da ausgesucht, viel Spaß beim Lesen!

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)
    so ging es mir auch mal bei Avarelle und dann hab ich doch gar nix bestellt weil ich einfach momentan keinen Platz für so viele Bücher habe :(
    Aber deine Auswahl ist echt toll!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hey Nine =)

    haha richtig toll hast du dein Post geschrieben. Musste aufjedenfall lachen...und ich kenne es nur zu gut. Hatte das selbe Problem mit den Versandkosten und 5€ Gutschein und ja es wurden auch bei mir immer mehr Bücher xD

    Aber naja willkommen im Club der Arvelle-Süchtigen. Wenn man da erst einmal bestellt hat gibt es kein Ende mehr. Vorallem weil die Bücher echt in einem super Zustand sind und nur für die Hälfte des Preises.


    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich noch nicht als Süchtige bezeichnen. ;) Ich bin zwar glücklich mit meinen Büchern, auch wenn die Maggie Stiefvater-Bücher schon einen gewissen Schaden aufweisen, aber dennoch werde ich wohl erstmal nicht wieder da bestellen. Das ist schon fies mit deren Masche. :P

      Nine <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...