23. Mai 2015

[Rezension] Obsidian


Titel: Obsidian

Reihe: Lux

Autor: Jennifer L. Armentrout

Verlag: Hodder & Stoughton

Genre: Fantasy, Jugendbuch

Seiten: 280

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"I stared at the pile of boxes in my new bedroom, wishing the Internet had been hooked up."

[INHALT]
Starting over sucks.
When we moved to West Virginia right before my senior year, I’d pretty much resigned myself to thick accents, dodgy internet access, and a whole lot of boring.... until I spotted my hot neighbor, with his looming height and eerie green eyes. Things were looking up.
And then he opened his mouth.
Daemon is infuriating. Arrogant. Stab-worthy. We do not get along. At all. But when a stranger attacks me and Daemon literally freezes time with a wave of his hand, well, something…unexpected happens.
The hot alien living next door marks me.
You heard me. Alien. Turns out Daemon and his sister have a galaxy of enemies wanting to steal their abilities, and Daemon’s touch has me lit up like the Vegas Strip. The only way I'm getting out of this alive is by sticking close to Daemon until my alien mojo fades.
If I don't kill him first, that is.

(Klappentext)

[MEINE MEINUNG]
Schon mehrmals wurde mir diese Reihe empfohlen, ich habe schon einige gute Rezensionen gelesen und generell hat mich gerade der Vergleich mit Twilight sehr gereizt. Daher wanderte das eBook zur englischen Ausgabe von Obsidian auf man iPad und ich begann zu lesen... und lesen... und lesen. Ich kann nur sagen, das Buch hat sich ziemlich gezogen. =_____=

Doch gehen wir mal der Reihe nach. Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout war toll. Generell lese ich gerne in der Ich-Perspektive und auch ihre Formulierungen waren super und auf Englisch leicht verständlich. Auch die Ausgangslage mit dem Umzug und dem Kennenlernen der (merkwürdigen) Nachbarn fand ich gut und generell mochte ich es, mal eine Buchbloggerin als Hauptfigur zu erleben. ^^

Katy habe ich wirklich sehr gemocht, vor allem ihre inneren Monologe, in denen sie sich eingeredet hat, dass sie endlich tough sein soll. Allerdings war sie teilweise doch etwas sehr zickig. Ihre Zankereien mit Daemon haben mich tierisch genervt und immer wieder dachte ich daran, wie schön dagegen das Verhalten zwischen Bella und Edward war. Von wegen die Reihe ähnelt Twilight! Wenn dann nur in den Punkten, dass Daemon kein Mensch ist und... ja, das war es schon.

Der Alien-Part war dagegen ganz nett. Ich mag Aliens und auch ihre Fähigkeiten waren hier gut entwickelt, auch die Sache mit der Spur auf den Menschen. Aber einen Punkt gibt es noch, der mich an der ganzen Alien-Sache nervt... das Finale. [Spoiler Anfang] Daemon ist so mächtig und alle Gegner sind hinter seinen Kräften her, aber dann muss ER von Katy gerettet werden? Plötzlich hat SIE die Übermächte, obwohl sie doch eigentlich nur ein Menschenmädchen ist?! WTF?!!! [Spoiler Ende] Das Ende hat mich auf jeden Fall total aufgeregt und eigentlich habe ich überhaupt keine Lust mehr, die Reihe weiterzulesen. Maximal für die Alien-Geschichte, aber definitiv nicht für das Geplänkel zwischen Katy und Daemon.


[FAZIT]
Das Buch war zwar eine nette Abwechslung mit ihren Aliens als Fantasy-Wesen, aber die "Lovestory" hat mich dann doch zu sehr angestrengt und das Ende richtig genervt. Und den Vergleich zu Twilight ist es wirklich nicht wert.

3 von 5 Herzen

[REIHENFOLGE]
(1) Obsidian
(2) Onyx
(3) Opal
(4) Origin


Nine <3

5 Kommentare

  1. Hey Nine :)
    Ich verstehe deine Kritik total, mir ging es bei dem Buch nicht anders :)
    Trotzdem fand ich es gut und habe es auch keineswegs mit Twilight verglichen.
    Keine Ahnung wie man darauf kommt :D
    Twilight ist toll. Auch hierbei verstehe ich nicht wieso plötzlich mal etwas anderes behauptet wird, von Leuten, die es eigentlich mochten. Aber naja, schöne Rezension :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Na bravo, und das mir, wo ich mir grad auf Englisch die gesamte Reihe kommen habe lassen ... Allerdings hat mich deine Rezi jetzt total neugierig gemacht, gleich mit dem ersten Band anzufangen - ob es mir auch so wie dir gehen wird? :D

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich bin auf dein Feedback gespannt! Vielleicht gefällt es dir ja dann auch wie so vielen anderen. Mich konnte es einfach nicht ganz fesseln, selbst wenn ich stellenweise angetan war. Aber dann kamen wieder diese Zänkereien. ;)

      Nine <3

      Löschen
  3. Ich habe die ersten beiden Teile vor Kurzem durch eine Tauschaktion erhalten und war schon sehr gespannt darauf. Deine Rezi macht mich nun noch neugieriger, weil ich wissen will, ob ich die Liebesgeschichte ebenso nervig finden werde. Ich hoffe, dass ich im Juni dazu komme, den ersten Teil zu lesen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin dann auf deine Meinung zu dem Buch gespannt. :D

      Nine <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...