1. April 2015

[Mein Monat] März 2015

So, der März ist um und ich bin ehrlich gesagt froh. Wie einige von euch ja vielleicht bereits in meinem Abschluss-Post zu meinem persönlichen März-Projekt gelesen haben, war es für mich ein nerviger Monat, der mich meine ganze Kraft gekostet hat. Ich hab echt viel Zeit und Mühe in alte Rezensionen gesteckt und daher noch nicht mal welche vom März rezensiert. Das will ich aber wirklich nachholen. :/

Naja, immerhin waren es zum Schluss doch nicht so wenig Bücher, wobei Mangas und Hörbücher wieder einiges aufpimpen. ;) Allerdings merke ich jetzt auch, warum mein Lesemonat so schleppend war. Kein einziges 5-Herzen-Buch! :O
Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick von Jennifer E. Smith
Die Flucht von Ally Condie
Nachtläufer 1 von Katharina Kirsch
Sag, es tut dir Leid von Michael Robotham
Liebste Tess von Rosamund Lupton
Dunkelheit & Entfesselt von Sophie Lang
Nachtläufer 2 von Katharina Kirsch

Ugly von Scott Westerfeld
Die Rebellin von Trudi Canavan
Neva von Sara Grant

Ruf der Dämmerung von Riana O'Donnell


Obwohl es nur 4 Herzen bekommen hat, war mein Top-Buch diesen Monat Liebste Tess. Ich fand es sehr genial, dass das ganze Buch eigentlich nur ein langer Brief ist.

Flop-Buch war für mich das Hörbuch zu Ruf der Dämmerung. Es war so kindisch und... ich hasse Pferde/Ponys. =____=
 

Für die ABC-Challenge konnte ich diesen Monat leider schon wieder keine weiteren Buchstaben abhaken. Ohje, jetzt sind es wirklich nur noch 2 Monate. o.O" Ob ich das noch schaffe?
 
In der Göttlichen Lesechallenge habe ich im Apollon-Monat die die Hauptaufgaben knapp kein zweites Mal erledigt. Immerhin habe ich aber doch 54 Punkte erreichen können. :) Die genauen Aufgaben und Bücher könnt ihr hier sehen.

In der Explore the World-Challenge konnte ich wieder ein ganzes Stück auf der Landkarte zurücklegen, aber da Hörbücher doch zählen, muss ich meine bisherige Reise doch noch etwas "aufpeppen". ;D Aber immerhin kann ich schonmal sagen, dass ich Hauptaufgaben für den März erfüllen konnte. :)

Unsere Human-Vampire-Magic-Challenge hat jetzt schon den zweiten Monat rum und ich bin stolz, dass Team Human die Monatsaufgabe abgeschlossen hat! :D Ich habe zwar auch schon wieder einige Bücher gelesen, aber da ich noch nicht zum Rezensieren gekommen bin... :/ Tja, die zählen dann leider nicht mehr in den März rein.

Aprospos, eine Update zum aktuellen Stand wird am 3. April von mir folgen. Ich schaue mir gleich mal alle eure Challenge-Seiten an und trage die Rezensionen nach. ;)



Nine <3

5 Kommentare

  1. Hey, super was du geschafft hast :)
    Und gut zu wissen, wann du die Challenge-Seite aktualisierst ^-^
    Ich bin gespannt wie sich das mit der ABC-Challenge entwickelt und hoffe, dass du im April auch wieder mindestens ein 5 Sterne-Buch bekommst. Das ist sonst doch irgendwie nicht so toll :/
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Monat startet definitiv schonmal besser. ;) Ich merke, wie sehr ich Anna McPartlin vermisst habe. :D

      Nine <3

      Löschen
  2. Oooh ich bin gespannt! Hoffentlich konnten wir unseren Rückstand etwas aufholen :)
    Von Michael Robotham will ich auch endlich mal was lesen! Zumindest habe ich schon eine ganze Menge von ihm auf dem Reader, aber die Zeit.. Man kann ja nicht alles gleichzeitig lesen - leider!
    Ich drück dir auch die Daumen, dass dich diesen Monat ein Buch vollkommen aus den Sockeln haut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch von Michael Robotham war auch wirklich gut. Ich würde gerne mehr von seiner Joe O'Loughlin-Reihe lesen/hören. :)

      Nine <3

      Löschen
  3. Huhu!
    Wirklich ein toller Monat :)
    Schade das für dich kein wirklich 5-Sterne-Highlight dabei war, aber vielleicht überrascht dich im April ja ein tolles Buch! ♥

    Alles Liebe,
    Jasi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...