9. Februar 2015

[Montagsfrage] Hast du schonmal ein Buch gekauft / gelesen, weil es in einem Buch vorkam?


Die heutige Montagsfrage von Buchfresserchen ist wirklich interessant, oder was sagt ihr?


Hast du schonmal ein Buch gekauft / gelesen, weil es in einem Buch vorkam?

Ich habe wirklich länger überlegen müssen, aber die Antwort ist Nein. In der Tat habe ich das eine oder andere Buch gelesen, in dem ein Buch erwähnt wurde, doch diese Bücher kannte ich zu dem Zeitpunkt allerdings schon.
 
Beispielsweise habe ich erst kürzlich Der Kuss meiner Schwester gelesen, worin die Jugendlichen in der Schule das Werk Frühlingserwachen behandelt haben. Das Buch habe ich vor einigen Jahren, als ich mal eine Klassikphase hatte, in der Bibliothek ausgeliehen und fand es wirklich toll. Daher habe ich mich etwas gefreut, als es in dem Buch erwähnt wurde.

Wurdet ihr mal beim Lesen eines Buches auf ein anderes Buch aufmerksam?


Nine <3

4 Kommentare

  1. Ja das habe ich schon gemacht^^ Ich habe 'Naokos Lächeln' gelesen (eines meiner liebsten Bücher). Dort hat der Protagonist wenn er Rat brauchte 'Der große Gatsby' gelesen. Dann hab ich das Buch gelesen und mich darin verliebt :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Habe ich auch noch nicht :)
    Die Betonung liegt auf "noch". Vielleicht, wenn man von irgedeinem super tollen Buch geschwärmt wird ... man weiß nie ;)

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  3. Mir ging es so mit dem Klassiker "The Mysteries of Udolpho". Jane Austen hat darüber eine Art Parodie geschrieben, die mir nicht gefallen hat. Trotzdem wollte ich dann wissen, worüber sie sich lustig macht. :D Ist aber kein gutes Buch für Zwischendurch, ein Riesenschinken. Ich fand es aber gut.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...