8. Januar 2015

[Top Ten Thursday] 10 Highlights aus 2014


Heute kommen wir mal zum ersten Top Ten Thursday des neuen Jahres. Und das heutige Thema von Steffis Bücher Bloggeria finde ich sehr passend, denn so kann ich euch nochmal meine besten Bücher des letzten Jahres präsentieren!

10 Highlights aus 2014


1. Wie Monde so silbern von Marissa Meyer


Das war im letzten Jahr einfach die beste Reihe, die ich zu lesen begonnen habe. Märchen in einer dystopischen Welt, was will man mehr?

2. Der Übergang von Justin Cronin


Aber auch dieses Buch hatte es echt in sich! Es war ein Gigant und das nicht nur vom Umfang. Wow, ich bin immer noch so geflasht davon!

3. Die Stadt der verschwundenen Kinder von Caragh O'Brien


Diese Reihe war aber auch genial und hat mich nach einem längeren Tief wieder so richtig zum Lesen animiert.

4. Wenn ich bleibe von Gayle Forman


Das hier war einfach eine der bewegendsten Geschichten, die ich 2014 gelesen habe. Ich freue mich schon darauf, wenn der Film auf DVD erscheint.

5. Das Erbe von Winterfell von George R. R. Martin


Den zweiten Teil der Reihe fand ich besser als den ersten und er war definitiv ein Highlight in meinem Lesejahr. Bald werde ich die nächsten Bände der Reihe lesen. :)

6. The Selection von Kiera Cass


Anfangs war ich dieser Bachelor-Geschichte noch skeptisch gegenüber, doch dann konnte sie mich doch packen und ich habe sie lieb gewonnen.

7. Das wirst du bereuen von Amanda Maciel


Dieses Buch hat mich wirklich gepackt, auch wenn es sehr umstritten ist. Mich hat es aber überzeugt und sehr, sehr bewegt.



Das war im letzten Jahr mein liebster Liebesroman. Er war so herrlich leicht und doch mit einer schönen Geschichte.

9. Gelöscht von Teri Terry


Und wieder eine tolle Dystopie-Reihe, die ich 2014 begonnen und zu lieben gelernt habe.

10. Escape von Jennifer Rush


Abschließend noch ein wirklich spannender Jugend-Thriller. Hiervon möchte ich noch mehr lesen!


Was waren eure Lesehighlights?


Nine <3

7 Kommentare

  1. Huhu,

    Ich habe es zwar nicht mit in meine Highlights genommen, aber "Wie Mond so Silbern" hat mir auch wirklich sehr gut gefallen. Ich habe mir jetzt auch endlich den 2.Teil gekönnt.
    "Der Übergang" stand bei mir lange Zeit auf englisch ungelesen im Regal. Ich habe ihn jetzt allerdings aussortiert, weil ich mir diesen, wie du schon sagst, Giganten nicht so recht auf englisch zutraue und mir das Buch deswegen lieber noch mal auf deutsch kaufen werde.
    Die Bücher von Kristan Higgins finde ich generell immer sehr schön, deins habe ich zwar noch nicht gelesen, aber das kommt sicherlich noch :)

    LG Puppette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke "Der Übergang" sollte man besser auf Deutsch lesen. Ist schon echt mächtig. xD

      Das Buch von Kristan Higgins ist ganz neu. Ich wollte mir beim Shoppen am Samstag eigentlich noch weitere Bücher von ihr holen, da ich sie erst durch das Buch kennen- und gleichzeitig lieben gelernt habe. Aber die hatten frecherweise keine von ihr da!! Welches würdest du denn von ihr am ehesten empfehlen?

      Nine <3

      Löschen
  2. Hi, interessante Liste und auch eine Übereinstimmung ("Der Übergang"). Mit "Das Lied von Eis und Feuer" bin ich bisher noch nicht so richtig warm geworden, aber da wollte ich 2015 mal einen zweiten Anlauf starten. Und "Die Stadt der verschwundenen Kinder", "Gelöscht" und "Escape" sind auf dem Wunschzettel :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du vielleicht erst "Game of Thrones" gesehen und dann die Bücher gelesen? Das war bei mir nämlich Anfangs der Fehler. Dadurch, dass ich schon wusste, was passieren würde, war es für mich recht langweilig. Das zweite Buch habe ich gelesen ehe wir die dazugehörigen Folgen der Serie gesehen haben und ich war echt hin und weg!

      Die ganze Reihe zu "Die Stadt der verschwundenen Kinder" kann ich dir nur ans Herz legen – die ist so hammer!! Ich bekomme eine Gänsehaut, wenn ich nur daran denke.

      Und "Escape" ist auch richtig toll. Ich hoffe, ich schaffe es, bald den zweiten Teil "Hide" zu lesen. Er liegt ja schon auf meinem SuB, aber ich muss erstmal so viele andere Bücher lesen. xD

      By the way: Ich lese heute noch dein Buch aus. ;)

      Nine <3

      Löschen
    2. Also an der TV-Serie kann es nicht liegen. Denn davon hab ich bisher nicht 1 Minute gesehen :) Beim ersten Band bin ich wenigstens bis Seite 100 gekommen... die Serie wollte ich mir eigentlich jetzt auch mal gönnen, aber wenn ich dich richtig verstehe: auf jeden Fall erst die Bücher. Band 1 steht ja schon im Regal, ich werde es 2015 auf jeden Fall nochmal versuchen. "Die Stadt der verschwundenen Kinder" wird Samstag geliefert (mit diversen anderen Büchern, die ich heute entdeckt habe). "Escape" muss auf die nächste Bestellrunde warten :) By the way: Bin gespannt auf deine Meinung ;) LG Sebastian

      Löschen
  3. 'Der Übergang' muss ich auch noch lesen! Ach es gibt allgemein zu viel zum Lesen und zu wenig Zeit!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch gerne viel mehr Zeit!!! Am Sonntag bekommt mein Freund von seinen Kumpels Besuch und dann komme ich hoffentlich zum Lesen... wobei die Zeit wahrscheinlich mal wieder für meinen Blog drauf geht. xD

      Nine <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...