12. September 2013

[Rezension] Scheintot


Titel: Scheintot

Reihe: Rizzoli & Isles

Autor: Tess Gerritsen

Verlag: Blanvalet

Genre: Thriller

Seiten: 416

Kaufen? Hier



[ERSTER SATZ]
"Ich heiße Mila, und dies ist meine Geschichte."

[INHALT]
Bei einem Routinegang durch das gerichtsmedizinische Institut wird die Rechtsmedizinerin Maura Isles auf Geräusche aufmerksam. Sie folgt ihnem bis zu einem Fach mit Leichensack darin. Plötzlich schlägt die unbekannte junge Frau darin die Augen auf und Maura erkennt, dass es sich bei ihr keineswegs um eine Leiche handelt. Die Frau ist lebendig... noch. Eilig wird die Frau in das nahe gelegene Krankenhaus gebracht und behandelt. Kaum hat diese jedoch ihr Bewusstsein zurückerlangt, da überstürzen sich die Ereignisse. Sie erschießt einen Wachmann und versucht Maura als Geisel zu nehmen. Als diese jedoch noch fliehen kann und allmählich Panik im Krankenhaus ausbricht, nimmt sich die namenlose Frau weitere Geiseln. Darunter auch Detective Jane Rizzoli, die kurz vor der Entbindung steht.

[MEINE MEINUNG] 
Wieder ein Buch, das ich nicht aus der Hand legen konnte. Tess Gerritsen weiß es, eine tragische Geschichte um eine in den Fall verwickelte Person zu weben. Mila. Wie sah ihr Leben aus? Was für Leid musste sie ertragen? Wo ist sie heute?

Die Geschichte der schönen Ausländerin hatte mich an dem Buch am meisten gebannt. Ich habe die Seiten bis zum nächsten Teil ihrer Geschichte geradezu verschlungen. Plötzlich war Jane Rizzoli mir so nebensächlich, Maura Isles mir so nervig erschienen... an manchen Stellen nur. Denn auch wenn ich mehr von Mila erfahren wollte, so musste ich auch mit Jane mitfiebern.

[FAZIT]
Ein fesselndes Buch, das bis zum Ende nicht an Spannung verliert.

5 von 5 Herzen

[REIHENFOLGE]
(1) Die Chirurgin
(2) Der Meister
(3) Todsünde
(4) Schwesternmord
(5) Scheintot
(6) Blutmale
(7) Grabkammer
(8) Totengrund
(9) Grabesstille
(10) Abendruh


Nine <3

3 Kommentare

  1. Gibt es da nicht auf eine TV-Serie? Ist das vergleichbar? Dann muss ich so ein Buch meiner besten Freundin zu Weihnachten besorgen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Serie "Rizzoli & Isles" ist auch toll, aber die Beiden sind so ganz anders, als in den Büchern! Wenn man beides voneinander getrennt betracht (ähnlich wie bei "Bones" und den Kathy Reichs-Büchern), dann sind sie aber toll – Serie und Romane.

      Ich kann sie also nur für deine Freundin empfehlen! ;)

      Nine <3

      Löschen
  2. Danke :) Wenn du möchtest mache ich gerne mal eine Anleitung dazu auf meinem Blog, das interessiert bestimmt auch noch andere. Gib einfach Bescheid :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...