30. August 2013

[Rezension] Schmitz' Katze


Titel: Schmitz' Katze
Autor: Ralf Schmitz
Erzähler: Ralf Schmitz
Verlag: Argon Verlag GmbH
Genre: Humor
Zeit: ca. 208 Minuten
Kaufen? Hier


[INHALT]
Manche Männer leben mit einer Frau zusammen – Ralf Schmitz mit seiner Katze. Und das seit 23 Jahren! Dieses eheähnliche Verhältnis wirft natürlich Fragen auf:

Ist das Zusammenleben mit einer Katze wirklich so anders als mit einer Frau?

Wer veralbert hier wen den ganzen Tag?
Was macht die Katze würgend im Schrank?
Wie eifersüchtig ist die Katze und was hat sie ausgerechnet jetzt in Ralfs Bett zu suchen?

Skurrile Geschichten und viele nützliche Tipps – ansteckend lustig! (Klappentext)


[MEINE MEINUNG] 
Jeder Katzenbesitzer kennt diese Situationen, wenn die Katze sich einfach so bekloppt anstellt, dass man immer wieder Geschichten über sie erzählen muss – und komischerweise kommen diese anderen Katzenliebhabern meistens bekannt vor. Denn auch wenn Katzen so ihre Eigenarten haben, so sind sie sich doch alle wie in einer irrsinnigen und einfach abgedrehten Großfamilie ähnlich.

Doch Ralf Schmitz erzählt in seinem Hörbuch nicht nur von den Macken, die viele unserer Katzen haben, sondern hat noch ein paar spezielle Geschichten in petto, die zum Schmunzeln, Schenkelklopfen und totalem Ablachen und sich auf dem Boden wälzen einladen.

Bei einigen Erzählungen findet man sich mit seiner eigenen Katze wieder und wird nur lächelnd nicken, bei anderen aber nur fasziniert Lauschen und sich fragen: Ist das wahr? Ja, das ist es! Katzen sind wirklich so einzigartig, wie Ralf es uns erzählt! Viele Nichtkatzenbesitzer werden das zwar anzweifeln, aber ich kann euch versichern, dass es stimmt.

Somit ist dieses Hörbuch die beste Wahl für Katzenbesitzer. Aber warum sollte ich es auch den Nichtkatzenbesitzern ans Herz legen? Ganz einfach: Jeder, der es noch nicht ist, kann immer noch Besitzer einer einzigartigen, mit Macken übersäten Katze werden. Traut euch! Hört rein, verliebt euch und werdet stolze Eltern eines pelzigen Vierbeiners mit der Vorliebe zu Fellknäueln. ;)

Mein einziger Minuspunkt gilt dem Hörbuch in dem Punkt, dass die vielen wunderschönen Bilder aus dem Buch nicht eingebaut wurden und somit auch nicht die Kapitel, die nur damit auskommen. Das ist wirklich schade.

[FAZIT]
Ein Muss für jeden Katzenbesitzer und eine gute Lektüre für Leute, die es womöglich noch werden. Allerdings ist das Buch dem Hörbuch im Punkto Fotos vorzuziehen.

5 von 5 Herzen


Nine <3

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...