10. August 2013

[Rezension] Rapunzel – neu verföhnt



Titel: Rapunzel – neu verföhnt

Produktionsland: Vereinigte Staaten

Erscheinungsjahr: 2010

Genre: Animationsfilm, Märchen

Länge: 100 Minuten

Kaufen? Hier




[INHALT]
Jeder kennt das Märchen von Rapunzel. Doch diese Variante von Disney noch nicht!

Rapunzel ist die Tochter eines Königspaars. Ihre Haare beinhalten eine Magie, die Wunden heilt und Menschen verjüngt. Im Wissen um diese Gabe, stiehlt eine Hexe Rapunzel als diese noch ein Baby war und zieht das Mädchen als ihr eigenes Kind auf. Jenseits des Königreichs, abgeschottet in einem hohen Turm, lebt Rapunzel und weiß nichts über ihre Vergangenheit.

Eines Tages lernt sie den Dieb Flynn Rider kennen, der sie auf ihren Wunsch hin mitnimmt in die Welt außerhalb ihres Turms, die verlockend und doch so unbekannt ist.

[MEINE MEINUNG] 
Disney-Filme sind ja einfach immer genial, aber dieser hier ist seit Jahren der Beste! Ich mag ja eigentlich lieber die Zeichentrickfilme, als Animationsfilme, und so war ich anfangs etwas davon enttäuscht, dass die Rapunzel-Verfilmung animiert sein sollte. Doch diese Zweifel waren beseitigt, sobald ich den Film gesehen habe. Die Figuren sind wunderschön und einzigartig. Die Synchronstimme von Rapunzel mit Alexandra Neldel perfekt besetzt. Die Geschichte auf eine wunderschöne und sehr eigene Art umgesetzt. Das Märchen von Rapunzel ist im Vergleich zu diesem Film richtig langweilig.

Auch die Lieder sind mal wieder typisch Disney einfach nur schön und lassen tagelange Ohrwürmer zurück. Aber so muss das bei Disney auch einfach sein. Anders dürfte es gar nicht sein! Denn die Lieder sind genauso wichtig, wie der Witz der Filme. Die tierischen Begleiter fehlen übrigens auch nicht und sind mit Pferd Maximus und Chamäleon Pascal sehr gut gewählt. Somit ist dies einer der besten Filme, die Disney geschaffen hat!

[FAZIT] 
Ein Meisterwerk aus dem Hause Disney mit viel Charme, Witz und tollen Liedern!

5 von 5 Herzen

 
Nine <3

3 Kommentare

  1. Mir gefällt das Chamäleon am besten!

    Gruß,
    PASCAL ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Wunder, dass es dir gefällt! ;D

      Nine <3

      Löschen
  2. Und hier bin ich schon wieder:

    Falls du Lust hast, ich habe dich getagged:

    http://mrkinotrailer.blogspot.de/2013/08/mein-erster-tag-zum-thema-filme.html

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...