3. August 2013

[Mein Monat] Juli 2013

Nachdem ich hier schon etwas mehr als einen Monat meinen gesammelten Wahnsinn mit euch teile, wollte ich nochmal meine High- und Lowlights des Monats aufführen. :)

Die plötzliche Hitze des Julis, die uns mit voller Bandbreite erwischte, hat mir doch etwas stark zugesetzt und ich habe mich kaum auf das Lesen konzentrieren können. Erging es euch auch so matschig im Kopf durch die Temperaturen? :D Allerdings bin ich dann aber doch nicht ganz so unzufrieden mit meinen gelesenen 8 Büchern. Ich bin vielleicht kein Schnellleser und manchmal schaue ich auch lieber einen schönen Film, der nach 2 Stunden abgeschlossen ist, oder eine Serie mit Charakteren, die mir an Herz gewachsen sind. Dennoch muss ich nach meinem fetten Medimops-Kauf im August unbedingt mehr lesen. Ich schleiche schon die ganze Zeit vor meinem Regal rum, betrachte meine schönen neuen Bücher und überlege, welche ich zuerst lesen soll. *_____*

<3 <3 <3 <3 <3






<3 <3 <3 <3


 



<3 <3 <3






Wenn ich mir meine Bewertungen so in der Übersicht anschaue, dann wird mir klar, warum es nur 8 Bücher wurden. Es war nur ein Buch dabei, was mich wirklich fesseln konnte. Die anderen waren zwar gut, aber ihnen allen fehlte das gewisse Etwas.

 
Hier nun aber meine Tops und Flops des Monats... 

Top-Buch:
Rush of Love – Verführt, weil es mich diesen Monat als einziges Buch wirklich fesseln konnte und ich es Nachts nicht aus der Hand legen konnte, ehe ich es beendet hatte.

Flop-Buch:
Kirschsommer, weil es mich nie wirklich überraschen, staunen und träumen lassen konnte.

Top-Film:
Rache ist sexy, weil man ihn nach dem xten Mal schauen, immer noch liebt.

Flop-Film:
Der Sternwanderer, weil es Filme gibt, die man irgendwann tatsächlich zu oft gesehen haben kann. Übrigens: Solltet ihr aufgrund des Films Interesse an dem Buch haben oder umgekehrt... Seit gewarnt, sie unterscheiden sich extrem! Und das Buch ist anfangs schockierend... pornografisch.

Top-Serie:
The Big Bang Theory Staffel 4, weil endlich auch Sheldon ein Mädchen bekommen hat und Amy einfach so genial ist!


Für die ABC-Challenge konnte ich im Juli nochmal 2 Buchstaben abhaken. Jetzt wird es allerdings schwieriger. Immerhin habe ich 9 Buchstaben bereits doppelt, wenn nicht sogar dreifach gelesen.

[K] – "Kirschsommer" von Anneke Mohn
[M] – "Morgen vielleicht" von Jessica Soffer


 
Nine <3

4 Kommentare

  1. "Rache ist sexy" hab ich auch auf DVD und ihn bestimmt auch schon fast 5mal geguckt. :D Immer diese Teenie-Filme. xD
    Macht man sich als Frau eigentlich lächerlich wenn man sowas guckt? :D
    Grüßchen,
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Niemals! :D Teenie-Filme sind immer gut. Obwohl... "American Pie" kann ich gar nicht ab. Ich glaube, ich mag wirklich nur Teenie-Filme über Mädchen.

      Nine <3

      Löschen
    2. Da bin ich aber beruhigt. :D :)

      Löschen
    3. Sehe ich übrigens genau so :D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...